0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Jutta Arrenberg

Wirtschaftsmathematik für Bachelor

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838548142
4. 2017

Details

Mit zahlreichen Übungen und Lösungen

Die Mathematik ist wichtiger Bestandteil eines wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiums. Studierende werden deswegen bereits in den ersten Semestern mit Themen wie zum Beispiel Matrizen, Linearen Gleichungen und der Lagrange-Methode konfrontiert. Dieses Lehrbuch stellt die für das Studium relevanten mathematischen Verfahren dar.

Die Autorin legt dabei größten Wert auf Verständlichkeit: Jedes Kapitel nennt vorab Lernziele. Wichtige Definitionen und Sätze sind hervorgehoben, Beispiele
sowie Prüfungstipps illustrieren den Stoff. Zusammenfassungen und zahlreiche Übungen mit Lösungen helfen zudem dabei, den Stoff zu vertiefen und sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten.

Dieses Lehrbuch richtet sich an Bachelorstudierende der Wirtschaftswissenschaften.
  • Jutta Arrenberg: Wirtschaftsmathematik für Bachelor (4., überarbeitete Auflage)3
  • Impressum4
  • Vorwort5
  • Inhaltsverzeichnis9
  • 1 Allgemeinwissen13
  • 1.1 Zahlen13
  • 1.2 Zahlenangaben in Prozent16
  • 1.3 Zusammenfassung18
  • 2 Mengen und Abbildungen19
  • 2.1 Mengen19
  • 2.2 Abbildungen21
  • 2.3 Zusammenfassung28
  • 3 Matrizen31
  • 3.1 Vektoren31
  • 3.2 Matrizen34
  • 3.3 Spezielle Matrizen37
  • 3.4 Produkt zweier Matrizen40
  • 3.5 Rechenregeln für Matrizen46
  • 3.6 Produktionsmatrizen48
  • 3.7 Zusammenfassung54
  • 4 Lineare Gleichungen55
  • 4.1 Lineare Gleichungssysteme55
  • 4.2 Gaußalgorithmus63
  • 4.3 Produktionsprogramme70
  • 4.4 Innerbetriebliche Leistungsverrechnung72
  • 4.5 Beispiele zum Gaußalgorithmus74
  • 4.6 Zusammenfassung78
  • 5 Folgen und Reihen79
  • 5.1 Folgen und ihre Eigenschaften79
  • 5.2 Grenzwert von Folgen84
  • 5.3 Reihen87
  • 5.4 Zusammenfassung93
  • 6 Funktionen einer reellen Variablen95
  • 6.1 Ökonomische Funktionen96
  • 6.2 Spezielle Funktionen106
  • 6.3 Eigenschaften von Funktionen119
  • 6.4 Grenzwert von Funktionen120
  • 6.5 Stetigkeit126
  • 6.6 Zusammenfassung134
  • 7 Differentiation mit einer Variablen137
  • 7.1 Ableitungen137
  • 7.1.1 Ableitungen elementarer Funktionen143
  • 7.1.2 Ableitungsregeln144
  • 7.2 Elastizität149
  • 7.3 Monotonie154
  • 7.4 Höhere Ableitungen156
  • 7.5 Extremstellen159
  • 7.6 Wendestellen169
  • 7.7 Sattelstellen175
  • 7.8 Zusammenfassung177
  • 8 Differentiation mit mehreren Variablen179
  • 8.1 Partielle Ableitungen erster Ordnung179
  • 8.2 Partielle Elastizität183
  • 8.3 Partielle Ableitungen zweiter Ordnung186
  • 8.4 Linear-homogen188
  • 8.5 Zusammenfassung188
  • 9 Optimierung nichtlinearer Funktionen189
  • 9.1 Extremstellen189
  • 9.2 Sattelstellen198
  • 9.3 Extremstellen unter Nebenbedingungen201
  • 9.3.1 Einsetz-Methode201
  • 9.3.2 Lagrange-Methode206
  • 9.4 Zusammenfassung216
  • 10 Übungen219
  • 10.1 Aufgaben219
  • 10.2 Lösungen239
  • A Anhang263
  • A.1 Die kostenlose Software R263
  • Literaturverzeichnis267
  • Index269