0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Heiner Haass

Grundwissen Tourismusarchitektur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838547381
1. 2017

Details

Wohin der nächste Urlaub geht, hängt nicht nur von dem Klima, der Landschaft und dem Service im Hotel ab, sondern auch von der Architektur vor Ort. Neben der malerischen Altstadt steht vor allem die erlebbare Architektur von Hotels, Museen und Shoppingmalls im Mittelpunkt.
Das Buch skizziert Architektur als Wirtschaftsfaktor im Tourismus und geht auf das Spannungsverhältnis von Destinationsmanagement sowie Architektur ein. Auch die Inszenierung und künstliche Erlebniswelten, etwa in Freizeitparks, finden Beachtung. Stadtplanerische Chancen und Risiken werden zudem beleuchtet.
Interviews mit einem Hotelmanager, einem Hotelarchitekt und einem Tourismusmanager vermitteln dem Leser die Praxisperspektive.
  • Heiner Haass: Grundwissen Tourismusarchitektur3
  • Impressum4
  • Inhalt7
  • Prolog11
  • 1 Begriffe und Definitionen22
  • Begriffe, Baukultur, Tourismusarchitektur und Architekturtourismus22
  • Darstellung der beiden Disziplinen Architektur und Tourismus25
  • Feststellung von Besonderheiten und Gemeinsamkeiten beider Disziplinen28
  • 2 Tätigkeitsfelder beider Disziplinen und interdisziplinäres Arbeiten31
  • Ableitung von Ansätzen zum interdisziplinären Arbeiten31
  • Tätigkeitsfelder in Architektur und Tourismus33
  • Zukünftige gemeinsame Handlungs- und Steuerungsfelder35
  • 3 Was war zuerst: Architektur oder Tourismus?37
  • Die Entwicklung des Verhältnisses von Architektur und Tourismus37
  • Architektur in der Tourismuswissenschaft38
  • 4 Architektur als Wirtschaftsfaktor im Tourismus40
  • Wechselwirkung zwischen Architektur und Tourismus40
  • Wie unterstützt „gute“ Architektur die regionale Wirtschaft?43
  • 5 Verstärkungen und Überlagerungen des Tourismus durch Architektur – die Architekturwahrnehmung45
  • Überlagerung des Eigentlichen45
  • Wahrnehmungstheorien und Architekturpsychologie48
  • 6 Beispiele touristischer Destinationen mit Architektur52
  • Der Bilbao-Effekt52
  • Autostadt Wolfsburg als Beispiel einer touristischen Stadtentwicklung54
  • 7 Destinationsmanagement und der Einfluss von Architektur57
  • Wirkungen guter Architektur im Tourismus57
  • Inwertsetzung touristischer Anlagen durch gute Architektur62
  • Planungsgrundlagen für gute Tourismusarchitektur67
  • 8 Stadtplanung und Tourismus70
  • Interdisziplinäre Stadtplanung, zukünftige Aufgaben in Stadtplanung und Tourismus70
  • Neubau- und Umbauprojekte für den Tourismus73
  • Touristische Stadtplanung als Motor der Stadtentwicklung77
  • 9 Corporate Architecture im Tourismus81
  • Was ist Corporate Architecture und wie funktioniert sie?81
  • Beispiele für Corporate Architecture82
  • 10 ArchitekTouren als Tourismusangebot88
  • Kombination aus Architektur und Touren88
  • Beispiele für ArchitekTouren90
  • Weintourismus und die Architektur von Weingütern91
  • 11 „Baustellentourismus“ – eine neue Form des Städtetourismus94
  • Was ist Baustellentourismus und wie wird er gemacht?94
  • Beispiel Rote-Info-Box, Berlin96
  • 12 Städtereisen als architektonische Besonderheit im Tourismus98
  • Gemeinsame Ziele von Städten und Tourismus98
  • Was kann Architektur zum Städtereisen beitragen?100
  • Baukultur und Geschichte, Traditionen102
  • 13 Inszenierungen und künstliche Erlebniswelten105
  • Echt und unecht: Inszenierungen und Kulissenwelten im Tourismus105
  • Wie funktioniert Disneyland? Mechanismen von Kulissenwelten109
  • 14 Landschaft und Wasser in Verbindung mit Architektur und Tourismus115
  • Tourismusanlagen und Landschaft – Zerstörung der Heimat?115
  • Ländlicher Tourismus als wirtschaftlicher Motor118
  • Wasserflächen als innovative Bauflächen des Tourismus119
  • Anmerkungen122
  • Literatur123
  • Bildnachweise126
  • Index127