0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Ingo Liefner | Ludwig Schätzl

Theorien der Wirtschaftsgeographie

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838547879
11. 2017

Details

Der Band gibt einen Überblick über das Theoriegebäude der Wirtschaftsgeographie.

Das Buch baut auf dem erfolgreichen UTB von Ludwig Schätzl auf, übernimmt dessen bewährtes Gliederungsprinzip und stellt zusätzlich die wichtigsten neu entwickelten Theorien, etwa zur Globalisierung, zu Institutionen und zur evolutionären Wirtschaftsgeographie dar.
  • CoverCover 1
  • Titel3
  • Impressum4
  • Vorwort5
  • Gliederung7
  • 1. Zum Begriff und Inhalt der Wirtschaftsgeographie9
  • 1.1 Disziplinäre Verknüpfung von Geographie und Wirtschaftswissenschaft9
  • 1.2 Raumwirtschaftlicher Ansatz12
  • 1.3 Räumliche Organisations- und Netzwerktheorien im raumwirtschaftlichen Ansatz13
  • 2. Standorttheorien19
  • 2.1 Einzelwirtschaftliche Betrachtung20
  • 2.1.1 Überblick über das Standortproblem eines Einzelbetriebes20
  • 2.1.2 Industriestandorttheorie Alfred Webers25
  • 2.1.3 Weiterentwicklung der Industriestandorttheorie32
  • 2.1.4 Verhaltenswissenschaftlicher Ansatz38
  • 2.2 Gesamtwirtschaftliche Betrachtung (Standortstrukturtheorien)41
  • 2.2.1 Theorie der Landnutzung (v. Thünen)41
  • 2.2.2 Theorie der zentralen Orte (Christaller)47
  • 3. Räumliche Mobilitätstheorien57
  • 3.1 Theorien der Faktormobilität57
  • 3.2 Theorien der Gütermobilität72
  • 4. Regionale Wachstums- und Entwicklungstheorien81
  • 4.1 Neoklassische Theorie81
  • 4.2 Postkeynesianische Theorie86
  • 4.3 Polarisationstheorien90
  • 4.4 Wirtschaftsstufentheorien97
  • 4.5 Dynamisch-zyklische Ansätze104
  • 4.5.1 Produktzyklus-Hypothese und Raumentwicklung104
  • 4.5.2 Theorie der langen Wellen und Raumentwicklung109
  • 4.6 Neue Wachstumstheorie112
  • 4.7 New Economic Geography116
  • 4.8 Evolutionäre Ansätze in der Wirtschaftsgeographie124
  • 4.9 Theorie der geographischen Industrialisierung132
  • 5. Räumliche Organisations- und Netzwerktheorien137
  • 5.1 Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft137
  • 5.2 Ressourcenbasierte Organisationstheorie141
  • 5.2.1 Das ressourcenbasierte Unternehmen142
  • 5.2.2 Outsourcing und Vernetzung145
  • 5.2.3 Maßnahmen zur Stärkung der Kernkompetenz149
  • 5.2.4 Vernetzung und räumliche Organisation der Wirtschaft151
  • 5.3 Netzwerktheorien155
  • 5.3.1 Graphentheorie und soziale Netzwerktheorie155
  • 5.3.2 Wertschöpfungsketten162
  • 5.3.3 Theorie des multinationalen Unternehmens167
  • 5.4 Vernetzung und räumliche Wissensmobilität173
  • 5.4.1 Internationaler Wissenstransfer in multinationalen Unternehmen175
  • 5.4.2 Spillovertheorie179
  • 5.4.3 Absorptionsstufentheorie184
  • 5.4.4 Distanzkonzepte188
  • 5.5 Konzentration, Vernetzung und regionale Entwicklungsdynamik191
  • 5.5.1 Industriedistrikte und Cluster192
  • 5.5.2 Regionale Innovationssysteme197
  • 5.5.3 Institutionen und räumliche Wirtschaftsentwicklung200
  • 5.5.4 Kuznets-Wellen und globale Disparitäten206
  • Abschließende Anmerkung zur aktuellen Theorieentwicklung in der Wirtschaftsgeographie215
  • Literatur217
  • Namenregister235
  • Sachregister239