0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Christiana Nicolai

Personalmanagement

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838587561
6. 2019

Details

Unter ökonomischen Gesichtspunkten wird Personal als Leistungsträger interpretiert, dessen Einsatz vor dem Hintergrund hoher Arbeitskosten und eines starken Wettbewerbsdrucks optimal strukturiert werden muss.

Gleichzeitig kann ein Unternehmen langfristig nur erfolgreich sein, wenn es den Interessen seiner Mitarbeiter Rechnung trägt und passende Anreize bietet. Der Umgang mit der Ressource Personal nimmt eine immer wichtigere Rolle im Unternehmen ein.

Die sechste Auflage wurde aktualisiert. Sie behandelt alle zentralen personalwirtschaftlichen Themen von der Bedarfsermittlung und –beschaffung über Anreiz- und Beurteilungssysteme sowie Personalentwicklung bis zur Personalfreisetzung. Die Personalarbeit wird – unter Einbeziehung neuer Erkenntnisse – praxisnah dargestellt, wobei der Schwerpunkt auf der Analyse und Gestaltung der Aufgabenbereiche liegt.
  • CoverU1
  • ImpressumIV
  • VorworteV
  • InhaltsverzeichnisVII
  • AbbildungsverzeichnisXIX
  • AbkürzungsverzeichnisXXIII
  • 1 Grundlagen des Personalmanagements1
  • 1.1 Begriff und Bedeutung des Personalmanagements1
  • 1.2 Ziele und Aufgabenfelder des Personalmanagements4
  • 1.3 Personalpolitik und Personalplanung als Rahmen der Personalarbeit9
  • 1.3.1 Personalpolitik im Kontext der Unternehmenspolitik9
  • 1.3.2 Personalpolitik als Grundlage der Personalplanung10
  • 1.4 Querschnittsfunktionen des Personalmanagements11
  • 1.4.1 Personalverwaltung und Personalinformationssysteme12
  • 1.4.2 Personalcontrolling15
  • 1.4.3 Personalmarketing20
  • 1.5 Organisatorische Aspekte des Personalmanagements29
  • 1.5.1 Eingliederung der Personalabteilung in die Unternehmenshierarchie30
  • 1.5.2 Innenstrukturierung33
  • 1.5.3 Weitere Entwicklungen35
  • 1.6 Personalmanagement und Recht42
  • 1.7 Kritische Würdigung und Ausblick44
  • Wiederholungsfragen46
  • 2 Personalbedarfsplanung47
  • 2.1 Begriffliche Abgrenzungen47
  • 2.2 Ausgangsbasis Personalbestandsanalyse48
  • 2.3 Bedeutung der Personalbedarfsplanung48
  • 2.4 Arten des Personalbedarfs49
  • 2.5 Einflussfaktoren auf den Personalbedarf50
  • 2.6 Verfahren der quantitativen Personalbedarfsermittlung53
  • 2.7 Verfahren der qualitativen Personalbedarfsermittlung57
  • 2.7.1 Ausgangsbasis Berufs- und Qualifikationsgruppen58
  • 2.7.2 Ausgangsbasis Organisations- und Stellenpläne59
  • 2.7.3 Ausgangsbasis Stellenbeschreibungen60
  • 2.7.4 Ausgangsbasis Anforderungsprofil62
  • 2.8 Kritische Würdigung und Ausblick67
  • Wiederholungsfragen68
  • 3 Personalbeschaffung69
  • 3.1 Aktueller Informationsbedarf und zeitgemäße Vorgehensweisen69
  • 3.1.1 Ermittlung der Arbeitsmarktsituation69
  • 3.1.2 Stellung des Unternehmens auf dem Arbeitsbeschaffungsmarkt71
  • 3.1.3 Erwartungen und Ziele der derzeitigen und potenziellen Mitarbeiter73
  • 3.2 Arten und Wege der Personalbeschaffung73
  • 3.2.1 Arten der Personalbeschaffung73
  • 3.2.2 Wege der internen Personalbeschaffung74
  • 3.2.3 Wege der externen Personalbeschaffung81
  • 3.2.4 Neue Vorgehensweisen105
  • 3.3 Kritische Würdigung und Ausblick107
  • Wiederholungsfragen110
  • 4 Personalauswahl113
  • 4.1 Ziele, Anforderungen und Ablauf113
  • 4.2 Bewerbungsunterlagen118
  • 4.2.1 Vorgehensweise118
  • 4.2.2 Analyse nach formalen Kriterien120
  • 4.2.3 Bewerbungsschreiben121
  • 4.2.4 Lebenslauf (CV)124
  • 4.2.5 Lichtbild126
  • 4.2.6 Abschluss- und Ausbildungszeugnisse127
  • 4.2.7 Arbeitszeugnisse128
  • 4.2.8 Weiterbildungszeugnisse und Referenzen135
  • 4.2.9 Personalfragebögen und biografische Fragebögen136
  • 4.2.10 Grafologische Gutachten137
  • 4.2.11 Abschließende Bewertung der Unterlagen137
  • 4.2.12 Exkurs: Anonymisierte Bewerbungen138
  • 4.3 Vorstellungsgespräch138
  • 4.3.1 Ziele und Arten138
  • 4.3.2 Differenzierung von Vorstellungsgesprächen140
  • 4.3.3 Zulässige Fragen und Ablauf147
  • 4.4 Testverfahren152
  • 4.5 Assessment Center155
  • 4.5.1 Begriff und wesentliche Kennzeichen155
  • 4.5.2 Geschichtliche Entwicklung158
  • 4.5.3 Wichtige Übungen159
  • 4.5.4 Ablauf eines Assessment Centers162
  • 4.5.5 Kritische Würdigung des Assessment Centers163
  • 4.6 Ergänzende Auswahlverfahren165
  • 4.7 Entscheidung und Abschluss des Arbeitsvertrags167
  • 4.8 Kritische Würdigung und Ausblick169
  • Wiederholungsfragen170
  • 5 Personaleinführung und Personaleinarbeitung (Onboarding)173
  • 5.1 Notwendigkeit integrierender Maßnahmen173
  • 5.2 Die am Integrationsprozess Beteiligten176
  • 5.3 Integrationsprogramm178
  • 5.4 Kritische Würdigung und Ausblick181
  • Wiederholungsfragen182
  • 6 Personaleinsatz und Personalerhaltung183
  • 6.1 Grundannahmen über menschliches Verhalten im Unternehmen183
  • 6.1.1 Menschenbilder183
  • 6.1.2 Erklärungsansätze zur Motivation im Arbeitsprozess189
  • 6.1.3 Determinanten der menschlichen Arbeitsleistung206
  • 6.2 Anreizsysteme208
  • 6.2.1 Überblick208
  • 6.2.2 Ausgewählte materielle Anreize209
  • 6.2.3 Ausgewählte immaterielle Anreize240
  • 6.2.4 Ideenmanagement und Cafeteria-Systeme304
  • 6.3 Kritische Würdigung und Ausblick309
  • Wiederholungsfragen311
  • 7 Personalbeurteilung315
  • 7.1 Grundlagen315
  • 7.2 Ziele der Personalbeurteilung317
  • 7.3 Vor- und Nachteile der Personalbeurteilung319
  • 7.4 Verfahren der Personalbeurteilung320
  • 7.5 Fehlerquellen321
  • 7.5.1 Vorbemerkung321
  • 7.5.2 Verfahrensfehler322
  • 7.5.3 Beurteilerfehler325
  • 7.6 Perspektiven der Personalbeurteilung (Mehrfachbeurteilung)332
  • 7.6.1 Vorbemerkung332
  • 7.6.2 Kritische Erfolgsfaktoren der Mehrfachbeurteilung333
  • 7.6.3 Mögliche Feedback-Geber335
  • 7.7 Mitarbeitergespräch343
  • 7.7.1 Anlässe für Mitarbeitergespräche343
  • 7.7.2 Nutzen und Fehler345
  • 7.7.3 Gesprächsvorbereitung346
  • 7.7.4 Gesprächsdurchführung347
  • 7.8 Kritische Würdigung und Ausblick350
  • Wiederholungsfragen351
  • 8 Personalentwicklung353
  • 8.1 Vorbemerkung353
  • 8.2 Grundlagen354
  • 8.2.1 Begriffliche Abgrenzungen und Bereiche der Personalentwicklung354
  • 8.2.2 Inhaltliche Komponenten358
  • 8.2.3 Ziele, Adressaten und Bedeutung der Personalentwicklung360
  • 8.2.4 Zusammenhang zwischen Personal- und Organisationsentwicklung364
  • 8.2.5 Träger der Personalentwicklung und deren Aufgaben367
  • 8.3 Konzept der Personalentwicklung369
  • 8.3.1 Überblick369
  • 8.3.2 Personalentwicklungsbedarf und Eignungspotenzial der Mitarbeiter371
  • 8.3.3 Anforderungs-Eignungs-Vergleich375
  • 8.3.4 Ausgewählte Instrumente der Personalförderung376
  • 8.3.5 Maßnahmen der Qualifikationsvermittlung392
  • 8.3.6 Kontrolle der Personalentwicklung405
  • 8.4 Auslandsentsendung und Personalentwicklung410
  • 8.4.1 Ziele und Arten des internationalen Personaleinsatzes410
  • 8.4.2 Besetzungsstrategien in multinationalen Unternehmen413
  • 8.4.3 Von der Entsendung bis zur Wiedereingliederung414
  • 8.4.4 Prozess der Auslandsentsendung415
  • 8.4.5 Probleme der Erfolgskontrolle des Auslandseinsatzes421
  • 8.5 Kritische Würdigung und Ausblick422
  • Wiederholungsfragen423
  • 9 Personalfreisetzung425
  • 9.1 Begriff und Einflussfaktoren425
  • 9.2 Maßnahmen der Personalfreisetzung426
  • 9.2.1 Überblick426
  • 9.2.2 Arbeitserhaltende und arbeitsbeschaffende Maßnahmen428
  • 9.2.3 Indirekte Maßnahmen der Personalfreisetzung429
  • 9.2.4 Quantitative Maßnahmen der Personalfreisetzung430
  • 9.2.5 Qualitative Maßnahmen der Personalfreisetzung440
  • 9.3 Abwicklung und Kontrolle der Personalfreisetzung442
  • 9.4 Kritische Würdigung und Ausblick443
  • Wiederholungsfragen444
  • 10 Personalmanagement – Trends und Entwicklungen445
  • Literaturverzeichnis453
  • Stichwortverzeichnis479