0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Wulf Diepenbrock

Nachwachsende Rohstoffe

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838541891
1. 2014

Details

Nachwachsende Rohstoffe - Energie der Zukunft?

Nachwachsende Rohstoffe werden einen wichtigen Teil der Energiewende ermöglichen. Es fehlt bislang aber ein aktuelles, umfassendes Lehrbuch zum Thema.

Dieses Buch begleitet nicht nur Studenten im Studiengang NaWaRo sondern betrifft alle Agrarwissenschaften. In neun Hauptkapiteln werden die Erzeugungs- und Konversionsketten dargestellt.

Nachwachsende Rohstoffe sind ein fester Bestandteil der Energiewende. Welche Feldfrüchte eignen sich, wo stecken die Vor- und Nachteile? Das Buch gibt einen kompakten Überblick über das Gesamtgebiet über das zukunftsweisende Thema der nachwachsenden Rohstoffe.
  • Nachwachsende Rohstoffe1
  • 1 Einführung11
  • 2 Photosynthese und Stoffwechsel15
  • 2.1 Photosynthese15
  • 2.2 Stoffwechsel24
  • 3 Ertragsbildung und Anbau der ­Kulturarten28
  • 3.1 Ertragsbildung28
  • 3.2 Anbau der Kulturpflanzen41
  • 3.2.1 Anbauverfahren landwirtschaftlicher Kulturpflanzen41
  • 3.2.2 Anbausysteme und Fruchtfolgen51
  • 3.2.3 Anbau und Nutzungsverfahren in der Forstwirtschaft55
  • 4 Die Energie- und Industriepflanzen60
  • 4.1 Getreidepflanzen und Gräser60
  • 4.1.1 Mais (Zea mays L.)62
  • 4.1.2 Sorghumhirsen67
  • 4.1.3 Winterweichweizen (Triticum aestivum L.)69
  • 4.1.4 Winterroggen (Secale cereale L.)72
  • 4.1.5 Triticale (Triticosecale Wittm.)75
  • 4.1.6 Miscanthus (Miscanthus ssp.)77
  • 4.1.7 Weitere Gräser80
  • 4.2 Öl- und Faserpflanzen82
  • 84
  • 4.2.2 Sonnenblume (Helianthus annuus L.)87
  • 4.2.3 Lein (Linum usitatissimum L.)91
  • 4.2.4 Hanf (Cannabis sativa L.)93
  • 4.2.5 Sonstige Ölfrüchte96
  • 4.3 Wurzel- und Knollenfrüchte99
  • 4.3.1 Zuckerrübe (Beta vulgaris L. altissima Döll)100
  • 4.3.2 Kartoffel (Solanum tuberosum L.)103
  • 4.3.3 Topinambur (Helianthus tuberosus L.)107
  • 4.4 Körnerleguminosen110
  • 4.4.1 Erbsen (Pisum sativum L.) Ackerbohne (Vicia faba L.) Lupinen (Lupinus ssp.)110
  • 4.5 Heil-, Gewürz- und Färberpflanzen115
  • 4.6 Holzpflanzen125
  • 4.6.1 Holzpflanzen des Waldes126
  • 4.6.2 Holzpflanzen in Kurzumtriebsplantagen131
  • 4.7 Sonstige Energiepflanzen134
  • 5 Energie aus Biomasse139
  • 5.1 Festbrennstoffe150
  • 5.1.1 Qualität der Festbrennstoffe150
  • 5.1.2 Energiebereitstellung durch Festbrennstoffe158
  • 5.2 Biotreibstoffe163
  • 5.2.1 Bioethanol163
  • 5.2.2 Pflanzenölkraftstoff und Biodiesel171
  • 5.2.3 Biokraftstoffe der zweiten Generation180
  • 5.3 Biogas185
  • 5.3.1 Arbeitsweise landwirtschaftlicher Biogasanlagen187
  • 5.3.2 Die Entstehung von Biogas189
  • 5.3.3 Biogasausbeute200
  • 5.3.4 Aufbereitung und Verwendung von Biogas205
  • 5.3.5 Nutzung der Gärreste210
  • 6 Die Öko- und Energiebilanz217
  • 6.1 Die Ökobilanz217
  • 6.2 Beispiel „Treibhauseffekt und klimarelevante Gase“219
  • 6.3 Das Treibhausgasminderungspotenzial222
  • 6.4 Die Bilanzierung im Landwirtschaftsbetrieb224
  • 7 Stoffliche Nutzung von Biomasse230
  • 7.1 Lignocellulose und Pflanzenfasern235
  • 7.1.1 Lignocellulose236
  • 7.1.2 Pflanzenfasern240
  • 7.2 Öle und Fette248
  • 7.2.1 Fettsäuren und Modifikationen248
  • 7.2.2 Verarbeitung und Produkte252
  • 7.3 Kohlenhydrate256
  • 7.3.1 Stärke256
  • 7.3.2 Zucker268
  • 7.4 Proteine270
  • 8 Das Konzept der Bioraffinerie276
  • 9 Die Flächenkonkurrenz - oder dürfen wir nachwachsende Rohstoffe erzeugen, wenn Menschen hungern?285