Product was successfully added to your shopping cart.
Michael von Hauff

Nachhaltigkeit für Deutschland? Frag doch einfach!

Klare Antworten aus erster Hand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838554358
1. 2020

Details

Die utb-Reihe „Frag doch einfach!“ beantwortet Fragen, die sich nicht nur Studierende stellen. Im Frage-Antwort-Stil geben Expert*innen kundig Auskunft und verraten alles Wissenswerte rund um ein Thema.
In diesem Band werden unter anderem Antworten auf diese Fragen zu lesen sein:
Warum hat die erste Euphorie von der Rio Konferenz 1992 nachgelassen? Was bringt uns die Agenda 2030 und die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie? Gibt es öffentliche Einrichtungen, die Verantwortung für das Nachhaltigkeitsziel übernehmen? Gibt es positive Beispiele zu nachhaltigem Konsum?
Die wichtigsten Fachbegriffe werden zudem prägnant vorgestellt und es wird verraten, welche Websites, YouTube-Videos und Bücher das Wissen aus diesem Band vertiefen können.
  • FrontmatterCover
  • CoverCover
  • Impressum4
  • Alle Fragen im Überblick5
  • Vorwort13
  • Was die verwendeten Symbole bedeuten17
  • Infografik19
  • Nachhaltigkeit in Zahlen21
  • Was sind die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Thema Nachhaltigkeit?23
  • Nachhaltigkeit: Der Status quo27
  • Wofür steht Nachhaltigkeit?29
  • Woher kommt der Begriff?29
  • Hat sich der Begriff in seiner Bedeutung verändert?30
  • Worauf zielt nachhaltige Entwicklung heute ab?31
  • Sind mit diesen drei Dimensionen alle Aspekte der Nachhaltigkeit abgedeckt?32
  • Gibt es Unterschiede zwischen der wissenschaftlichen und der alltäglichen Verwendung des Begriffs?33
  • Gibt es ein anschauliches Beispiel von Natur- durch Sachkapital?34
  • Wie lautet dazu die Erläuterung der Handlungsregeln?35
  • Gibt es Schwächen bei den beiden Ansätzen?36
  • Wie wird die ausgewogene Nachhaltigkeit begründet?36
  • Gibt es Beispiele für übernutzte Ökosysteme?37
  • Warum muss der Begriff nachhaltige Entwicklung inhaltlich konkretisiert werden?37
  • Weshalb ist der Begriff heute in aller Munde?38
  • Gibt es bereits Vorreiter für auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Branchen?38
  • Welche Rolle spielen bei der Nachhaltigkeit die Medien?39
  • Wie sieht es mit weiteren Branchen aus?40
  • Werden die Beispiele der Branchen die Konsumenten erreichen können?41
  • Gibt es Umfragen oder Studien zum Entwicklungsstand oder wie die Bevölkerung zu Nachhaltigkeit steht?42
  • Wurden die Nachhaltigkeitsziele noch konkretisiert?43
  • Warum kam es zu nachhaltiger Entwicklung und wo stehen wir heute?43
  • Gibt es weitere wichtige Schritte zur nachhaltigen Entwicklung?44
  • Nachhaltigkeit international47
  • Wo können wir Nachhaltigkeit international finden?49
  • Wie steht es um die Industrieländer?49
  • Was hat die UNO mit Nachhaltigkeit zu tun?50
  • Wird die Agenda 21 „gelebt“?50
  • Was hat es mit dem Rio-Prozess auf sich?50
  • Was waren die wichtigsten Etappen im Rio-Prozess?51
  • Können Sie die wesentlichen Etappen kurz vorstellen?51
  • Wurden die Beschlüsse der Konferenzen nach 2002 konkreter?52
  • Gab es bei der Konferenz von 2012 gemeinsame Ziele?53
  • Warum hat die erste Euphorie der Rio Konferenz 1992 nachgelassen?53
  • Wie kommt es hinsichtlich der Umsetzung von nachhaltiger Entwicklung zu Verunsicherungen?54
  • Gibt es konkrete Anhaltspunkte für die nachlassende Euphorie?56
  • Können verantwortliche Akteure zum Thema Plastikmüll genannt werden?56
  • Kann auch der Energiesektor mit aufgezählt werden?57
  • Die Agenda 2030 mit den 17 Nachhaltigkeitszielen ist für alle Länder weltweit auf eine politische Verbindlichkeit angelegt. Stimmt das wirklich?57
  • Sind manche Volkswirtschaften mit der Verfolgung von Nachhaltigkeitsstrategien überfordert?58
  • Wie wird das Thema in den einzelnen Ländern umgesetzt?59
  • Gibt es unter den 17 Nachhaltigkeitszielen eine Priorisierung?60
  • Umfasst die Präambel der Agenda nur diese Kernbotschaften?61
  • Gibt es bei den Zielen auch einzelne, die untereinander in Konflikt geraten können?62
  • Sind die 17 SDGs und die Unterziele entsprechend den drei Nachhaltigkeitsdimensionen ausgewogen gewichtet?64
  • Alle Länder sollen bis 2030 die Ziele erreichen. Aber wer kann es wirklich schaffen?64
  • Steht Nachhaltigkeit auf der Ebene der EU auf der politischen Agenda?65
  • Gibt es für die Nachhaltigkeitsstrategie von 2016 konkrete Rechtsgrundlagen?66
  • Wie wird die Agenda 2030 konkret umgesetzt?66
  • Wie sieht es um die politische Steuerung der EU-Nachhaltigkeitsstrategie aus und welche Defizite sind festzustellen?67
  • Gibt es weitere Kritikpunkte an der Nachhaltigkeitsstrategie?69
  • Nachhaltigkeit in Deutschland71
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit in Deutschland aus?73
  • Hatten Länder sehr unterschiedliche Strategieansätze?73
  • Wie kam es in Deutschland zu einer nationalen Nachhaltigkeitsstrategie?74
  • Kam es zu dem geforderten neuen Politikstil und zu einer umfassenden Transformation?75
  • Wie wurde die erste nationale Nachhaltigkeitsstrategie bewertet?76
  • Welches Fazit würden Sie nach der Nachhaltigkeitsstrategie ziehen?76
  • Was bringt uns die Agenda 2030 und die neue deutsche Nachhaltigkeitsstrategie?77
  • Wie werden die einzelnen Nachhaltigkeitsziele inhaltlich konkretisiert?78
  • Was wurde bei der Umsetzung der Ziele bisher erreicht und wo gibt es noch Potenzial der Verbesserung?86
  • Welche Verbesserungsmöglichkeiten können genannt werden?86
  • Gibt es bestimmte Ziele, über die häufiger diskutiert wird als über andere?88
  • Ist nicht auch die Frage des Zugangs zu Wasser äußerst wichtig? . 89 Wie wird Wasserstress gemessen?91
  • Wie sehr wird die Frage von Recht und Gerechtigkeit behandelt?92
  • Gibt es einen Vorteil, wenn ein (volks-)wirtschaftlicher Indikator herangezogen wird?93
  • Welches Fazit ziehen Sie aus den unterschiedlichen Indikatoren? 95 Was wurde in Deutschland hinsichtlich der Nachhaltigkeitsstrategie bisher erreicht und wo gibt es noch Handlungsbedarf?96
  • Welche Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie werden in Deutschland erreicht?96
  • Wo geht die Entwicklung in die richtige Richtung, aber es verbleibt eine Zielverfehlung zwischen 5 und 20 Prozent?97
  • Wo geht die Entwicklung in die richtige Richtung, aber es verbleibt eine Lücke von mehr als 20 Prozent?98
  • Und wo geht die Entwicklung in die falsche Richtung?99
  • Wie lassen sich die vier Bewertungskategorien quantitativ aufteilen?99
  • Was tut die Bundesregierung bzw. wo gibt es noch Handlungsbedarf?100
  • Wie zeichnet sich die Kategorie „Entwicklung in die falsche Richtung“ aus?102
  • Ist die Komplexität bzw. die Vernetzung der Ziele in der strategischen Umsetzung hilfreich?103
  • Welche Zuständigkeiten haben die Bundesländer für die SDGs?103
  • Haben sich einzelne Bundesländer den 17 Nachhaltigkeitszielen verschrieben?104
  • Was wird auf kommunaler Ebene hinsichtlich der Nachhaltigkeitsziele vorgenommen?106
  • Welches Ziel wird dabei auf kommunaler Ebene verfolgt?108
  • Können auch Unternehmen im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie einen Beitrag leisten?108
  • Worum geht es bei CSR?109
  • Was ist demnach das wichtigste Ziel von CSR?109
  • Gibt es eine CSR-Strategie in Deutschland?110
  • Gibt es weitere Unterstützungen für CSR?111
  • Was sind die zentralen Kritikpunkte am Konzept CSR?111
  • Wie können Bürger Nachhaltigkeitsziele verfolgen?113
  • Welche Formen bürgerlichen Engagements gibt es?113
  • Gibt es zur Konkretisierung der Aktionstage Nachhaltigkeit Fallbeispiele?115
  • Nachhaltigkeit in der Gesellschaft117
  • Wie kann man die einzelnen gesellschaftlichen Bereiche bzw. Sektoren im Rahmen von Nachhaltigkeit konkretisieren und ausgestalten?119
  • Können alle gesellschaftlichen Bereiche beleuchtet werden?119
  • Wie kommt es zu nachhaltiger Bildung?120
  • Wie verfolgen weiterführende Bildungseinrichtungen das nachhaltige Bildungsziel?120
  • Wie darf man sich die Umsetzung strategischer Nachhaltigkeitsziele durch Hochschulen vorstellen?123
  • Wie kommt es zu nachhaltigem Konsum?124
  • Warum spielt der Konsum eine so entscheidende Rolle?125
  • Welche Bevölkerungsgruppen neigen besonders zu nicht nachhaltigem Konsum?126
  • Welche Ziele werden im Allgemeinen mit Konsum verfolgt?126
  • Wie kann man sich über nachhaltigen Konsum informieren?127
  • Welche Bereiche bieten sich für nachhaltigen Konsum noch an?128
  • Mit welchen Auswirkungen müssen wir rechnen, wenn wir uns dem nachhaltigen Konsum verweigern?129
  • Wie kommt es zu nachhaltigen Innovationen?130
  • Welche Theorie liegt den Überlegungen zu nachhaltigen Innovationen zugrunde?130
  • Wie lassen sich nachhaltige Innovationen an dem Beispiel der Digitalisierung verdeutlichen?132
  • Ist die Digitalisierung also schon heute ein Vorteil für die Nachhaltigkeit?133
  • Gibt es für nachhaltige Digitalisierungsinnovationen Beispiele?133
  • Gibt es Lösungsstrategien zur Verringerung der potenziellen Probleme der Digitalisierung?134
  • Und wie wirkt sich die Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt aus?135
  • Und welche der beiden konträren Wirkungen des Digitalisierungstrends auf den Arbeitsmarkt gewinnt die Oberhand?135
  • Gibt es aufgrund des Arbeitsmarktrisikos politischen Handlungsbedarf?136
  • Wie kommt es zu nachhaltigem Wachstum?136
  • Wie wirkt sich ein Null-Wachstum und Degrowth auf die wirtschaftliche Entwicklung aus?139
  • Wer sind die Befürworter von Green Growth?141
  • Und was ist das Ziel der Inklusion?142
  • Wie kommt es zu einem nachhaltigen Gewerbegebiet?143
  • Wodurch zeichnet sich ein nachhaltiges Gewerbegebiet aus?144
  • Gibt es zu nachhaltigen Gewerbegebieten ein konkretes Beispiel?146
  • Wie kommt es zu nachhaltigem Handel?147
  • Gibt es Bestrebungen, der Tendenz zunehmender Einkommensdisparitäten entgegenzuwirken?148
  • Welche Anstrengungen nahmen die Entwicklungsländer selbst vor?149
  • Gibt es seitens Deutschlands weitere Bemühungen zur Förderung nachhaltigen Handels?150
  • Welche Barrieren für einen nachhaltigen Handel bestehen noch?150
  • Gibt es ein weiteres Beispiel aus dem Bereich internationaler Handel?151
  • Wie kommt es zu einer nachhaltigen Biodiversität?152
  • Wie lässt sich Biodiversität bewerten?153
  • Gibt es für Biodiversitätsprobleme ein Beispiel?156
  • Was sind die Ursachen der Problematik der Biodiversität?156
  • Nachhaltigkeit in der Zukunft159
  • Worin liegen die Hemmnisse und Probleme, die zu einer mangelnden Dynamik bei der Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung führen?161
  • Könnten Sie zum Thema Lobbyisten ein Beispiel nennen?162
  • Wie kann man aus aktueller Sicht ein Fazit aus den bestehenden Entwicklungen einerseits und den zukünftigen Herausforderungen andererseits ziehen?164
  • Backmatter167
  • Glossar – Wichtige Begriffe kurz erklärt167
  • Verwendete Literatur177
  • Wo sich welches Stichwort befindet189