Product was successfully added to your shopping cart.
Thomas Blaschke | Stefan Lang

Landschaftsanalyse mit GIS

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838583471
1. 2007

Details

Umfassend und interdisziplinär

Das vorliegende Buch stellt die quantitative Landschaftsstrukturanalyse als Arbeitsansatz der Landschaftsökologie vor. Es zeigt Möglichkeiten und Verfahren auf, wie raumstrukturelle Eigenschaften und Charakteristika von Landschaften mithilfe von Geografischen Informationssystemen quantitativ beurteilt, analysiert und bewertet werden können. Zahlreiche Grafiken erleichtern das Verständnis für diese komplexe Materie.

Aus dem Inhalt:
- Warum Landschaften quantifizieren und wie?
- GIS als Werkzeug für die Strukturanalyse
- Landschaftstheoretische Vorüberlegungen
- Der landschaftsstrukturelle Ansatz
- Abgrenzung und Diskretisierung
- Erfassung von Lebensräumen
- Landschaftsstrukturmaße
- Deskriptive Analyse auf Patch-Ebene
- Habitatcharakterisierung und -konfiguration
- Planerische Modellierung
- Monitoring und Veränderungsanalyse

Die beiliegende CD-ROM enthält u.a. die Daten für die Übungsarbeiten und alle Abbildungen des Buches.
  • Landschaftsanalyse mit GIS 1
  • Impressum 4
  • Inhaltsverzeichnis5
  • Vorwort9
  • Aufbau des Buches11
  • 1 Warum Landschaften quantifizieren und wie?13
  • 2 GIS als Werkzeug für die Strukturanalyse39
  • 3 Landschaftstheoretische Vorüberlegungen77
  • 4 Der landschaftsstrukturelle Ansatz96
  • 5 Abgrenzung und Diskretisierung – Fragen der Operationalisierung126
  • 6 Erfassung von Lebensräumen169
  • 7 Landschaftsstrukturmaße211
  • 8 Deskriptive Analyse auf Patch-Ebene230
  • 9 Maße auf Landschaftsebene248
  • 10 Die Klassenebene: Habitatcharakterisierung und -konfiguration261
  • 11 Planerische Modellierung268
  • 12 Monitoring und Veränderungsanalyse309
  • 13 Ausblick324
  • 14 Übungsarbeiten326
  • Literaturverzeichnis351
  • Glossar375
  • Register389