0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Gina Weinkauff | Gabriele von Glasenapp

Kinder- und Jugendliteratur

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838548395
3. 2017

Details

In allen Schulformen und -stufen ist der Umgang mit Kinder- und Jugendliteratur im (Deutsch-) Unterricht verbreitete Praxis. Dieses utb gewährt Einblicke in grundlegende historische und systematische Aspekte des Gegenstandes, die für diese Praxis besonders relevant sind. Nach einem Blick auf die historischen Anfänge treten die heute aktuellen Genres, Formen und Themen in den Vordergrund. Leserbezogene und didaktische Fragen der Kinder- und Jugendliteratur finden in allen Teilen des Buches besondere Berücksichtigung.

Für die 3. Auflage wurde das Buch vollständig aktualisiert und um ein Kapitel zu den Medien der Kinder- und Jugendliteratur ergänzt.
  • Cover1
  • Vorwort zur Reihe5
  • Impressum4
  • Inhalt7
  • Vorbemerkung11
  • 1. Am Anfang war die Pädagogik. Von der Entstehung einer Kinder- und Jugendliteratur im deutschen Sprachraum17
  • 1.1. Anfänge und Vorformen18
  • 1.2. Kinder- und Jugendliteratur der Aufklärung25
  • 1.3. Der Einfluss Rousseaus und die Kinderliteratur-reform der Philanthropen28
  • 1.4. Joachim Heinrich Campes Robinson-Adaption30
  • 1.5. Zwischen Pädagogik und Ästhetik, Unterhaltung und Belehrung36
  • Literaturtipps42
  • 2. „Wo kinder sind, da istein goldenes Zeitalter“. Die romantische Gegenbewegung43
  • 2.1. Romantik als Gegenentwurf zur Aufklärung44
  • 2.2. Die romantische Kindheitsutopie49
  • 2.3. Wiederbelebung der Volkspoesie53
  • 2.4. Kinderreime, -gedichte und -lieder56
  • 2.5. Märchen und phantastische Erzählungen60
  • 2.6. Die Bedeutung der Romantik für die Kinder-literatur65
  • Literaturtipps70
  • 3. Realistisches Erzählen für Kinder73
  • 3.1. Realistisches Erzählen – Definitionsansätze74
  • 3.2. Realistisches Erzählen in der Geschichte der Kinderliteratur76
  • 3.3. Durchlässige Grenzen: Realistisch-phantastisches Erzählen86
  • 3.4. Realistische Erzählverfahren88
  • Literaturtipps93
  • 4. Phantastische Kinderliteratur95
  • 4.1. Definitionsvorschläge der Kinder- und Jugendliteraturforschung96
  • 4.2. Begrifflichkeits- und Abgrenzungsprobleme100
  • 4.3. Modelle phantastischer Literatur103
  • 4.4. Themen und Motive phantastischen Erzählens105
  • 4.5. Phantastisches Erzählen in der Geschichte der Kinderliteratur109
  • Literaturtipps114
  • 5. Modelle des Jugendromans117
  • 5.1. Zwei Modelle jugendliterarischen Erzählens118
  • 5.2. Das Modell des Abenteuerromans119
  • 5.3. Das Modell des Adoleszenzromans125
  • Literaturtipps135
  • 6. Kinderlyrik und Kindergedicht137
  • 6.1. Abgrenzungsprobleme138
  • 6.2. „Das ist die Erde“ von Elisabeth Borchers. Analyse und Interpretation147
  • 6.3. Formen-, Funktions- und Medienwandel153
  • Literaturtipps158
  • 7. Das Bilderbuch161
  • 7.1. Was ist ein Bilderbuch?162
  • 7.2. Erzählen in Bild und Text165
  • 7.3. Das Bilderbuch zwischen Kinderkultur und allgemeiner Kultur169
  • 7.4. Neue Erzählformen und Öffnung von Adressatenkonzepten174
  • 7.5. Bilderbuch und literarische Sozialisation182
  • Literaturtipps189
  • 8. Die Medien der Kinder-und Jugendliteratur191
  • 8.1. Was ist ein Medium?192
  • 8.2. Mediale, codale und modale Besonderheiten der Kinder- und Jugendliteratur195
  • 8.3. Einzelmedien der Kinder- und Jugendliteratur in historischer Sicht198
  • 8.4. Die aktuelle Kinder- und Jugendmedienlandschaft207
  • Literaturtipps218
  • 9. Bauen Kinderbücher Brücken? Kinder- und Jugendliteratur im Kulturtransfer221
  • 9.1. Kinderliteratur der Völkerverständigung222
  • 9.2. Die „Importorientierung“ der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur226
  • 9.3. Funktionen des Übersetzens in der deutsch-sprachigen Kinder- und Jugendliteratur seit 1945228
  • 9.4. Übersetzungswissenschaft und Übersetzungs-kritik233
  • 9.5. Übersetzte Literatur im Unterricht237
  • 10. Kinder- und Jugendliteraturim Sozialisationsprozessund in der Schule247
  • 10.1. Sozialisationsfunktionen der Kinder- und Jugendliteratur248
  • 10.2. Kinder- und Jugendliteratur in der Schule260
  • Modellantworten282
  • Anmerkungen301
  • Abbildungsverzeichnis 317