Product was successfully added to your shopping cart.
Roland Schimmel

Juristendeutsch?

Ein Buch voll praktischer Übungen für bessere Texte

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838555331
2. 2020

Details

Mit etwas Übung lässt sich lernen, wie gut verständliche juristische Texte entstehen. Roland Schimmel zeigt wirksame Methoden im Umgang mit Fach- und Fremdwörtern sowie zur unkomplizierten Darstellung komplizierter Sachverhalte. Der kompetente Umgang mit Sprache, das Vermeiden von Schachtelsätzen, Bezugsfehlern und Fremdworthäufungen helfen in Studium, Referendariat und Berufspraxis.
  • FrontmatterCover
  • CoverCover
  • Impressum4
  • Inhaltsverzeichnis5
  • Statt eines Vorworts7
  • Dank9
  • A. Einführung11
  • 1. Wer braucht solche Übungen?12
  • 2. Empfehlungen zur Arbeit mit den Beispielen13
  • 3. Um welche Texte geht es?14
  • 4. Ist das wirklich typisch? – Zur Auswahl der Beispiele15
  • 5. Ein Vorschlag zur Vorgehensweise17
  • 6. Muss ich das lesen? Will ich das lesen?21
  • 7. Was das Buch nicht verhandelt23
  • B. Umständlich oder verständlich? Praktische Übungen25
  • 1. Lange Sätze25
  • 2. Fremdwörter35
  • 3. Überflüssiges45
  • a) Wortgeklingel45
  • b) Silbengeklingel49
  • 4. Stilebenen51
  • a) Elaborierte Sprache: Vermögen und bedarf.51
  • b) Umgangssprache: Einschmeißen58
  • c) Fachjargon: Verfristet59
  • 5. Haben und sein61
  • a) Verfügen über61
  • b) Vom haben zum besitzen.62
  • 6. Aus dem Giftschrank – Erster Teil: Angriff der Giftschränke65
  • 7. Der Juristin Lieblingswörter – Erster Teil.68
  • a) Theaterdonner – Darstellen68
  • b) Gleichgewichtsübungen: Beinhalten71
  • 8. Halbe Strecke – Kurze Pause!75
  • a) Fraglich ist, ob … – Zweifel als Tugend75
  • b) Es kommt darauf an – Differenzierungen76
  • c) Zweifellos – Gewissheitsbehauptungen76
  • 9. Der Einschub im Einschub im Einschub – Schachtelsätze77
  • 10. Juristenlatein und Juristinnenenglisch83
  • a) Latein: de lege ferenda83
  • b) Englisch: comply or explain86
  • 11. Passiv91
  • 12. Aus dem Giftschrank – Zweiter Teil: Die Rückkehr des Giftschranks95
  • 13. Richter, schreib’ dichter! Hauptworthaufen99
  • a) Substantive und Substantivierungen99
  • b) Mit dem Knebel im Mund: ung! ung! ung!105
  • 14. Lieblingswörter II ubB der Verwaltungssprache108
  • a) vorliegen108
  • b) erfolgen109
  • c) Maßnahmen111
  • d) -fähig – Juristen können alles.113
  • 15. Befehle, Ankündigungen und Moderationen115
  • 16. Sind Stilfehler Denkfehler?120
  • a) Form und Inhalt120
  • b) Wesen und Natur – Scheinargumente120
  • 17. Rechtssprache und Alltagssprache123
  • a) Reitende Artilleriekasernen123
  • b) Rhetorik für Doofe: Exorbitant124
  • 18. I want it all – Ein Dutzend Pizza mit alles, bitte!126
  • 19. Aus dem Giftschrank – Dritter Teil: Die Rache des Giftschranks135
  • 20. Aus dem Giftschrank. Vierter Teil: Des Giftschranks tödliche Tochter139
  • C. Wir lernen: …145
  • D. Vorschläge147
  • E. Zum Schluss201
  • F. Leseempfehlungen202
  • Backmatter205
  • Quellenverzeichnis205
  • Schrifttumsverzeichnis213
  • Abkürzungsverzeichnis215
  • Stichwortverzeichnis221