Product was successfully added to your shopping cart.
Annette Just

Handbuch Schulsozialarbeit

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838586632
2. 2016

Details

Ein unverzichtbares Handbuch – aus der Praxis für die Praxis der Schulsozialarbeit.

Wie können Schulsozialpädagogik, Schulen und Familien effektiv zusammenarbeiten? Was sind die Voraussetzungen für gelingende Schulsozialarbeit? Dieses Buch beantwortet Fragen zur Erkennung von Bedarfen an schulsozialpädagogischer Arbeit sowie zur Sicherung von Qualität und Professionalität. Es zeigt den Weg zu einer konstruktiven Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, Schulsozialpädagogen, Eltern, Schule, Jugendhilfe und außerschulischen Partnern. Praxisnah werden Beratungsansätze vorgestellt und ein vielfältiges Methodenrepertoire wird erläutert. Ein integrierter Methodenreader rundet das Feld ab.
  • Handbuch SchulsozialarbeitI
  • ImpressumV
  • Inhalt5
  • Vorwort Dr. I. Strässer-Panny7
  • Vorwort Prof. Dr. Ingo Zimmermann9
  • Einleitung11
  • 1 Das schulsozialpädagogische Feld15
  • Worum geht es?15
  • Welche Fragen stellen sich?16
  • Der Ist-Zustand16
  • Der Soll-Zustand17
  • Theorie18
  • Beratung und/oder Begleitung?19
  • Die schulsozialpädagogische professionelle Beratung19
  • Beratungsmethoden (Ausbildung)23
  • Die schulsozialpädagogische professionelle Begleitung25
  • 2 Leitbild/Konzept der Schulsozialarbeit29
  • Leitbild/Konzept29
  • Ziele30
  • Umsetzung32
  • Leistungsangebot36
  • 3 Das praktische Feld39
  • 3.1 Strukturen in Schule und Jugendhilfe39
  • 3.2 Konferenzen40
  • 3.3 Schulordnung41
  • 3.4 Räumliche und sachliche Standards43
  • 4 Der Einstieg ins praktische Feld45
  • Der Mitarbeiter und sein Team45
  • Die ersten Tage oder ein guter Einstieg46
  • 5 Konzepte und deren Durchführung49
  • 5.1 Suchtprävention49
  • Vorbemerkung50
  • Ziele51
  • Planung, Umsetzung und Prozess52
  • Inhalte53
  • Evaluation59
  • Schülerbefragung60
  • Ergebnisse und Interpretation64
  • Fazit74
  • 5.2 Streitschlichterausbildung75
  • Vorbemerkung76
  • Ziele77
  • Planung, Umsetzung und Prozess77
  • Inhalte78
  • Evaluation107
  • Befragung107
  • Ergebnisse und Interpretation110
  • Fazit111
  • Aus Sicht der Streitschlichter111
  • 5.3 Achtsamkeits- und Wertschätzungstraining (AWT) … als Streitschlichter-Weiterbildung113
  • Vorbemerkung zur Streitschlichter-Weiterbildung113
  • Planung, Umsetzung und Prozess der Streitschlichter-Weiterbildung114
  • Inhalte der Streitschlichter-Weiterbildung115
  • Evaluation der AWT-Streitschlichter-Weiterbildung118
  • 5.4 Achtsamkeits- und Wertschätzungstraining (AWT) …Training der Streitschlichter in den Klassen (5, 6 oder 7)118
  • Vorbemerkung zum AWT119
  • Ziele des AWT119
  • Planung, Umsetzung und Prozess des AWT119
  • Organisationsplan AWT (Beispiel)121
  • Inhalte des AWT122
  • Durchführungsplan AWT (Beispiel)122
  • Evaluation des AWT123
  • Ergebnisse und Interpretation Fragebogen AWT125
  • Fazit128
  • 5.5 Anti-Mobbing-Training129
  • Vorbemerkung129
  • Ziele130
  • Planung, Umsetzung und Prozess131
  • Inhalte133
  • Wege zum Training136
  • Zugangskontext136
  • Beratungsgespräche138
  • Durchführung Anti-Mobbing-Training145
  • Anti-Mobbing-Alphabet146
  • Evaluation157
  • Fragebogen nach dem Training für die Schüler158
  • Ergebnis und Interpretation (Beispiel)159
  • Fazit160
  • 5.6 Hospitation162
  • Vorbemerkung162
  • Hospitation Beispiel 1164
  • Planung (Beobachtungsbögen)164
  • Durchführung (Fallbeispiele)166
  • Evaluation und Ergebnis167
  • Hospitation Beispiel 2168
  • Vorbemerkung168
  • Ziele170
  • Planung, Umsetzung und Prozess170
  • Inhalte (Stundenbeschreibung eines Schultages als Beispiel)171
  • Evaluation175
  • Ergebnis und Interpretation175
  • Fazit177
  • 6 Weitere (soziale) Trainings179
  • Vorbemerkung179
  • 6.1 Alle Jahre wieder … ein einwöchiges soziales Training181
  • Ziele und Anlässe für soziale Trainings190
  • Ablaufdiagramm als Grundlage191
  • 6.2 Von Anfang an dabei sein192
  • 6.3 Wahrnehmungs- und Konzentrationstraining196
  • 6.4 Selbstwerttraining für Jungen198
  • 6.5 Selbstwerttraining für Mädchen202
  • 7 Fallbeispiele205
  • Fallbeispiel Lotta205
  • Fallbeispiel Paul206
  • Fallbeispiel Martha209
  • Fallbeispiel Nino210
  • Fallbeispiel Peter211
  • Zusammenfassung: „Ein ganz normaler Tag!“213
  • 8 Die Fachbibliothek214
  • 9 Qualität, Struktur, Entwicklung217
  • 9.1 Das schulsozialpädagogische Qualitätsmanagement217
  • Worum geht es?217
  • Der Ist-Zustand218
  • Der Soll-Zustand218
  • Grundlegende Ziele eines SSP-Qualitätsmanagements219
  • Aufbau und Nutzung eines SSP-Qualitätsmanagements219
  • Anforderungen an das SSP-Qualitätsmanagement220
  • Maßnahmen zur Analyse, Vorbeugung und Korrektur221
  • Dienst- und Fachaufsicht224
  • 9.2 Aspekte der schulsozialpädagogischen Trägerschaft225
  • 9.3 Mitarbeiterspezifische Prozesse (Führungskultur)226
  • Worum geht es?226
  • Welche Fragen stellen sich?226
  • Der Ist-Zustand226
  • Der Soll-Zustand227
  • Stellen-/Arbeitsplatzbeschreibung227
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter227
  • Dienstplanung228
  • Kommunikations- und Informationskultur229
  • Innerbetriebliches Vorschlagswesen230
  • Bewertungskriterien231
  • Qualifizierung231
  • Datenschutz232
  • 9.4 Marketingkonzept234
  • 10 Dokumentation/Datenerhebung/Evaluation236
  • Worum geht es?236
  • Welche Fragen stellen sich?236
  • Der Ist-Zustand236
  • Der Soll-Zustand237
  • Auswertung, Interpretation, Ergebnis238
  • 11 Qualifikation zur Schulsozialarbeit/Schulsozialpädagogik240
  • Vorbemerkung240
  • Rahmenkonzept und Leitbild241
  • Inhalte der Weiterbildung241
  • Ziele der Weiterbildung242
  • Aufbau der Weiterbildung243
  • Qualität der Weiterbildung245
  • Qualifikation nach der Weiterbildung246
  • 12 Methodenreader247
  • METHODENREADER STREITSCHLICHTERAUSBILDUNG (SSA)252
  • SSA 01: „Aufstehspiel“252
  • SSA 02: „Steckbrief“254
  • SSA 03: „Vier-Ecken“255
  • SSA 04: „Streitschlichter und ihre Aufgaben!“256
  • SSA 05: „Konfliktkultur“257
  • SSA 06: „Duell der Augen“258
  • SSA 07: „Die Haltung des Streitschlichters“258
  • SSA 08: „Töne und Figuren“259
  • SSA 09: „Pantomime“259
  • SSA 10: „Das Haus der Streitschlichtung“267
  • SSA 11: „Das Eselbild“268
  • SSA 12: „Herzblatt“270
  • SSA 13: „Grenzen malen“271
  • SSA 14: „Vorurteile“, Was glaube ich, was die anderen von mir denken?“272
  • SSA 15: „Reise nach Jerusalem rückwärts“273
  • SSA 16: „Was zeichnet Konflikte aus?“274
  • SSA 17: „Beziehungen“275
  • SSA 18: „Die Spitze des Eisberges“278
  • SSA 19: „Choreografie“281
  • SSA 20: „Regeln im Streitschlichtungsgespräch“281
  • SSA 21: „Einleitung eines Streitschlichtungsgespräches“282
  • SSA 22: „Cope“284
  • SSA 23: „Geisterball“284
  • SSA 24: „Aktives Zuhören“285
  • SSA 25: „Hindernisse in der Streitschlichtung“286
  • SSA 26: „Musikbewegung“287
  • SSA 27: „Wäscheklammerspiel“287
  • SSA 28: „Persona“288
  • SSA 29 : „Gefühle äußern“289
  • SSA 30: „Ich möchte dir etwas sagen – Ich-Botschaften“291
  • SSA 31: „Ich will, dass du freundlicher bist! – Du-Botschaft?“295
  • SSA 32: „Handtuchkampf“297
  • SSA 33: „Kommunikationskarussel“298
  • SSA 34: „Kai hat schlechte Laune, weil …“301
  • SSA 35: „Das gemeinsame Bild“302
  • SSA 36: „Ich-Botschaften“-Formulierung302
  • SSA 37: „Die Blinden und der Lahme“313
  • SSA 38: „Talk bei Jauch“313
  • SSA 39: „Streitschlichtergesprächsführung“315
  • SSA 40: „Konfl ikte aus anderer Sicht“317
  • SSA 41: „Das 4-Ohren-Modell“318
  • SSA 42: „Konfliktverhalten“320
  • SSA 43: „Stift weitergeben“323
  • SSA 44: „Rollenspiele zum ,Konfliktverhalten‘“323
  • SSA 45: „Menschenmemory“325
  • SSA 46: „Cope und Persona“325
  • SSA 47: „Schweinchen ärgern“327
  • SSA 48: „Der etwas andere Fragebogen“327
  • SSA 49: „Erwartungsinventar“330
  • SSA 50: „Eiscafe“331
  • SSA 51: „Flughafenspiel“331
  • SSA 52: „Zauberburg“332
  • SSA 53: „Geschichte vom bösen Hänsel, der bösen Gretel und der Hexe“332
  • SSA 54: „Verbale und nonverbale Unterstützung“335
  • SSA 55: „Beobachtungsbogen“338
  • SSA 56: „Einstieg Streitschlichtungsgespräch Phase 1“339
  • SSA 57: „Mythos“340
  • SSA 58: „Tierspiel mit Musik“341
  • SSA 59: „Tischsprung“341
  • SSA 60: „Vorurteile“342
  • SSA 61: „Eins, zwei, drei, vier“345
  • SSA 62: „Spinnennetz“346
  • SSA 63: „Fortführung Streitschlichtungsgespräch Phase 2“347
  • SSA 64: „Freundlichkeitsrallye“350
  • SSA 65: „Der Chor“351
  • SSA 66: „Stecknadelraten“351
  • SSA 67: „Datenspiel“352
  • SSA 68: „Kochlöffel“352
  • SSA 69: „Was jetzt?“353
  • SSA 70: „Stille-Post-Massage“354
  • SSA 71: „Lösungssuche Streitschlichtungsgespräch Phase 3“354
  • SSA 72: „Tierlaute”356
  • SSA 73: „Aufstand“356
  • SSA 74: „Beendigung Streitschlichtungsgespräch Phase 4“357
  • SSA 75: „Zublinzeln“359
  • SSA 76: „Streitschlichtertest“360
  • SSA 77: „Gesprächsleitfaden und Gedächtnisstütze“364
  • SSA 78: „Fallbeispiele zum Üben“366
  • SSA 79: „Coca-Cola-Lied“373
  • SSA 80: „Protokoll der Streitschlichtung“374
  • SSA 81: „Stärken- und Schwächen-Spiel“375
  • SSA 82: „Teamgeist“376
  • SSA 83: „Bierdeckelspiel“378
  • SSA 84: „Organisation für die Zeit danach“378
  • SSA 85: „Kramkiste“379
  • SSA 86: „Blinder Parcours“380
  • SSA 87: „Gruppenbild“381
  • SSA 88: „Brettchen durchschlagen“382
  • SSA 89: „Fantasiereise“386
  • SSA 90: „Kunstwerk“391
  • SSA 91: „Achtsamkeits- und Wertschätzungs-Barometer“393
  • SSA 92: „Achtsamkeits- und Wertschätzungsspiel“396
  • METHODENREADER SUCHTPRÄVENTION (SU)397
  • SU 01: „Suchtbarometer“397
  • SU 02: „Smartiesspiel“400
  • SU 03: „Suchtpuzzle“402
  • SU 04: „Suchträtsel“428
  • SU 05: „Suchtsack“430
  • SU 06: „Behauptungskarten“432
  • SU 07: „Die Rauschbrille“442
  • SU 08: „Nein-Sagen-Spiel“447
  • SU 09: „Das Rollenspiel“448
  • METHODENREADER SOZIALE TRAININGS (SO)458
  • SO 01: „Post für Lisa“458
  • SO 02: „Streckbrief“459
  • SO 03: „Interview“461
  • SO 04: „Klassenbild“462
  • SO 05: „Spiegelbild“463
  • SO 06: „Theater der Gefühle“464
  • SO 07: „Markt der Fähigkeiten“465
  • SO 08: „Werteskala“467
  • SO 09: „Respekt“ Beobachtungsspiel478
  • SO 10: „Verantwortung“ Sinnesspiel484
  • SO 11: „Autofahren“485
  • SO 12: „Hast du eine Idee?“487
  • SO 13: „Stuhlparcours“489
  • SO 14: „Putzlappenhockey“489
  • SO 15: „Arbeitszettel für Klassenregeln und meine eigene Regeln“490
  • SO 16: „Wie teilen wir uns mit? Teil 1“493
  • SO 17: „Wie teilen wir uns mit? Teil 2“495
  • SO 18: „Jungen-Aufwärmspiel“496
  • SO 19: „Jungen-Bilder“497
  • SO 20: „Jungen-Fragen“498
  • SO 21: „Fußballverein“501
  • SO 22: „Waschstraße“502
  • SO 23: „Schneegestöber“504
  • SO 24: „Jungen-Rollenspiele“505
  • SO 25: „Mädchen-Aufwärmspiel“507
  • SO 26: „Mädchen-Gespräch“508
  • SO 27: „Mädchen-Fragen“509
  • SO 28: „Kinobesuch“510
  • SO 29: „Körperbilder“511
  • SO 30: „Überraschungsspiel“513
  • SO 31: „Mädchen-Rollenspiele“514
  • SO 32: „Namenskette“515
  • SO 33: „Gefühlswürfel“516
  • SO 34: „Gruppeneinteilung“517
  • SO 35: „PiPaPo“518
  • SO 36: „Vertrauensnetz“518
  • SO 37 „Fußballregeln?“520
  • SO 38: „Wie ein rohes Ei“523
  • SO 39: „Zollstockexperiment“524
  • SO 40: „Kissenschlacht“524
  • SO 41: „Stopp-Sagen-Spiel“525
  • SO 42: „Außenseiterspiel“525
  • SO 43: „Gefühlswelten“526
  • SO 44: „Edu-Kinestetik“531
  • SO 45: „Kommunikationsmodell“532
  • SO 46: „Ballpusten“538
  • SO 47: „Abschlussbild“538
  • SO 48: „Soziale Wortschatzliste“539
  • SO 49: „Stille Post andersherum“540
  • SO 50: „Urkunde für soziales Training“541
  • SO 51 „Smiley-Spiel“542
  • METHODENREADER WAHRNEHMUNGS- UND KONZENTRATIONSTRAINING (WAKO)545
  • WaKo 01: „Fantasiereise“545
  • WaKo 02: „ Entspannungsübung“547
  • WaKo 03: „ Wassergießen“548
  • WaKo 04: „Gehen auf der Linie“550
  • WaKo 05: „Stille hören“551
  • WaKo 06: „Schweigen“553
  • WaKo 07: „Zehn Dinge“555
  • WaKo 08: „ Erlebnisse“557
  • WaKo 09: „ Theaterrollenspiele“558
  • WaKo 10: „Lehrerspiel“559
  • WaKo 11: „Mutprobe“561
  • WaKo 12-16: „Fünf Sinne erleben“561
  • WaKo 12: „Schulung der auditiven Wahrnehmung“562
  • WaKo 13: „Schulung des Tastsinnes“567
  • WaKo 14: „Schulung des Gleichgewichtssinnes“569
  • WaKo 15: „Schulung des Geruchssinnes“570
  • WaKo 16: „Schulung des Geschmackssinnes“571
  • WaKo 17: „Elternabend“573
  • 13 Literatur575
  • 14 Anlagen578