Product was successfully added to your shopping cart.
Gisa Bauer | Paul Metzger

Grundwissen Konfessionskunde

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838552545
1. 2019

Details

Konfessionskunde leicht gemacht
Alle christlichen Kirchen reklamieren für sich, "apostolisch" zu sein und drücken damit den Anspruch aus, den Anfängen des christlichen Glaubens auch heute treu zu sein. Dadurch sind sie in ihrer Selbstwahrnehmung eine oder sogar "die" "wahre" Kirche.
Was allerdings unter "Apostolizität" verstanden wird ist in den einzelnen Kirchen unterschiedlich. Im Laufe der Geschichte haben sich drei Grundformen davon entwickelt. Sie bilden die Leitlinie des "Grundwissens Konfessionskunde". Da "Apostolizität" ein zentraler Aspekt kirchlicher Identität ist, ergeben sich daraus organisch weitere konfessionelle Spezifika. Diese sind für die Gestaltung ökumenischer Zusammenarbeit in der Gegenwart von wesentlicher Bedeutung. Mit der Leitlinie "Apostolizität" gelingt es, keine nur aneinanderreihende Beschreibung verschiedener Kirchen zu bieten, sondern eine in der konfessionskundlichen Darstellung singuläre Kohärenz zu erzielen. So wird ein tieferes Verständnis für die einzelnen christlichen Kirchen in ihrer historischen Genese und heutigen theologischen Existenz ermöglicht.
  • CoverCover
  • Impressum4
  • Inhalt5
  • Vorwort9
  • 1 Einleitung13
  • 1.1 Einführung in das Fach Konfessionskunde13
  • 1.2 Konfessionskundliche Systematisierung19
  • 1.3 Die Realisierung der Apostolizität als Zugang der Konfessionskunde21
  • 1.4 Die Herausforderung der Konfessionskunde in der Gegenwart24
  • 2 Die Ausdifferenzierung des Christentums im Überblick33
  • 2.1 Die ersten vier Jahrhunderte34
  • 2.2 Die christologischen Auseinandersetzungen und das Konzil von Chalcedon 45136
  • 2.3 Die Trennung der Ost- und Westkirche37
  • 2.4 Die orthodoxen Kirchen unter islamischer Herrschaft40
  • 2.5 Die Kirche des Westens im Mittelalter40
  • 2.6 Die Reformation41
  • 2.7 Die Entwicklungen im 16. und 17. Jahrhundert43
  • 2.8 Konfessionelle Aufbrüche im 18. und 19. Jahrhundert44
  • 3 Die personelle apostolische Sukzession47
  • 3.1 Die Römisch-katholische Kirche47
  • 3.1.1 Die Realisierung der Apostolizität: Theologische Grundlagen48
  • 3.1.2 Besonderheiten der historischen Entwicklung57
  • 3.1.3 Die wichtigsten Lebensvollzüge73
  • 3.2 Die Altkatholische Kirche79
  • 3.3 Die Orthodoxe Kirche81
  • 3.3.1 Die Realisierung der Apostolizität: Theologische Grundlagen82
  • 3.3.2 Besonderheiten der historischen Entwicklung87
  • 3.3.3 Orthodoxe Kirchen88
  • 3.3.3.1 Die altorientalischen Kirchen90
  • Heilige Apostolische Katholische Assyrische Kirche des Ostens (auch: Kirche des Ostens der Assyrer, Assyrische Kirche, Apostolische Kirche des Ostens)90
  • Heilige Apostolische Kirche der Armenier (Armenische Apostolische Kirche)93
  • Koptische Orthodoxe Kirche96
  • Äthiopische Orthodoxe Tewahedo-Kirche99
  • Eritreische Orthodoxe Tewahedo-Kirche101
  • Syrische Orthodoxe Kirche von Antiochien und dem ganzen Osten102
  • Indische orthodoxe Kirchen105
  • 3.3.3.2 Die byzantinischen Kirchen107
  • Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel108
  • Patriarchat von Alexandrien und ganz Afrika110
  • Patriarchat von Antiochien und dem ganzen Osten111
  • Patriarchat von Jerusalem112
  • Patriarchat von Georgien (Orthodoxe Apostolische Kirche in Georgien)113
  • Patriarchat von Bulgarien (Bulgarisch-Orthodoxe Kirche)115
  • Patriarchat von Belgrad (Serbische Orthodoxe Kirche)116
  • Patriarchat von Bukarest (Rumänische Orthodoxe Kirche)118
  • Patriarchat von Moskau und ganz Russland120
  • Altgläubige (auch: Altritualisten)123
  • Russische Orthodoxe Kirche im Ausland (auch: Russisch-Orthodoxe Auslandskirche)123
  • Kirche von Zypern125
  • Kirche von Griechenland126
  • Polnische Autokephale Orthodoxe Kirche127
  • Autokephale orthodoxe Kirche von Albanien128
  • Orthodoxe Kirche der Tschechischen Länder und der Slowakei (auch: Tschechisch-Slowakisch-Orthodoxe Kirche)129
  • 3.3.3.3 Autonome Kirchen129
  • Orthodoxe Kirche vom Berg Sinai (Erzbistum des Sinai)129
  • Orthodoxe Kirche Finnlands130
  • Moldauische Orthodoxe Kirche130
  • Erzbistum Ohrid (Autonome Serbische Orthodoxe Erzdiözese; Selbstbezeichnung: Mazedonische Orthodoxe Kirche)131
  • 3.3.3.4 Kirchen mit ungeklärtem Status131
  • Die Autokephalie der Orthodoxen Kirche der Ukraine131
  • 3.3.4 Die wichtigsten Lebensvollzüge133
  • 3.4 Die Anglikanische Gemeinschaft140
  • 3.4.1 Die Realisierung der Apostolizität: Theologische Grundlagen140
  • 3.4.2 Besonderheiten der historischen Entwicklung145
  • 3.4.3 Die wichtigsten Lebensvollzüge155
  • 4 Die inhaltliche apostolische Sukzession: Die evangelische Konfessionsfamilie163
  • 4.1 Die Realisierung der Apostolizität: Theologische Grundlagen163
  • 4.1.1 Ekklesiologie165
  • 4.1.2 Amtsverständnis167
  • 4.1.3 Die geistliche Ordnung der Kirche168
  • 4.2 Besonderheiten der historischen Entwicklung169
  • 4.2.2 Die Zürcher Reformation177
  • 4.2.3 Die Täuferbewegung184
  • 4.2.4 Die Genfer Reformation187
  • 4.2.5 Das Landesherrliche Kirchenregiment und seine konfessionelle Bedeutung189
  • 4.2.6 Das Verhältnis von Landes- und Freikirchen in Deutschland192
  • 4.3 Evangelische Kirchen und Bewegungen195
  • 4.3.1.2 Reformierte Kirchen199
  • 4.3.1.3 Unierte Kirchen201
  • 4.3.1.4 Landeskirchliche Gemeinschaften208
  • 4.3.2 Freie Kirchen und Strömungen212
  • 4.3.2.2 Aus der Täuferbewegung hervorgegangene Kirchen221
  • Mennoniten221
  • 4.3.2.3 Aus kirchlichen Bewegungen in England hervorgegangene Kirchen225
  • Baptisten225
  • Methodisten231
  • Heilsarmee / Salvation Army236
  • Brüderbewegung (auch: Brüdergemeinden, Brüderversammlungen, Christliche Versammlungen, Freier Brüderkreis, Darbysten, Plymouth-Brüder)238
  • 4.3.2.4 Freie Kirchen, Gemeinden und Frömmigkeitsströmungen des 19. und 20. Jahrhunderts241
  • Evangelische Allianz242
  • Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK)245
  • Adventisten / Siebenten-Tags-Adventisten249
  • Der Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG)252
  • Pfingst- und Charismatische Bewegung(en) (auch: pentecostale, neopentecostale oder pfingstlerische Bewegung)255
  • 5 Die persönliche Apostolizität: Die Neuapostolische Kirche261
  • 5.1 Die Realisierung der Apostolizität261
  • 5.2 Besonderheiten der historischen Entwicklung265
  • 5.3 Die wichtigsten Lebensvollzüge276
  • 6 Ausblick281
  • 6.1 Die Bedeutung der kirchlichen Positionierung zu Frauenordination, Homosexualität und Schriftverständnis281
  • 6.1.1 Frauenordination als Thema der Kirchen und Konfessionsfamilien282
  • 6.1.2 Homosexualität als Thema der Kirchen und Konfessionsfamilien292
  • 6.1.3 Die Heilige Schrift und ihre (Be-)Deutung297
  • 6.2 Die Bedeutung ethischer Kontroversen für Ökumene und Konfessionskunde303
  • Literaturverzeichnis305
  • Personenregister311
  • Sachregister321