0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Uta M. Walter

Grundkurs methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838548463
1. 2017

Details

Soziale Arbeit ist in der Praxis oft komplex und unberechenbar. Sie braucht kritisch-reflexive PraktikerInnen mit einem umfassenden Repertoire an methodischen Handlungsmöglichkeiten. Neben wichtigen Grundbegriffen und allgemeinen Komponenten methodischen Handelns geht die Autorin in diesem Lehrbuch auf spezifische Konzepte ein und gibt Studierenden zahlreiche praktische Übungen und Anregungen zur kritischen Reflexion an die Hand, um den Praxisalltag Sozialer Arbeit durch methodisches Handeln versteh- und gestaltbar zu machen.
  • Impressum4
  • Inhalt5
  • 1 (K)eine Gebrauchsanleitung9
  • 2 Reflexive Praxis: (Nach-)Machen und (N12
  • 2.1 Soziale Arbeit als reflexive Wissens13
  • 2.1.1 Das doppelte Mandat 14
  • 2.1.2 Reflexive Professionalität15
  • 2.2 Reflexion als Tätigkeit16
  • 2.2.1 Mimetische und analytische Formen 17
  • 2.2.2 Reflexive PraktikerInnen19
  • 2.3 „Kritisch“ reflektieren21
  • 2.3.1 Traditionen „kritischen“ Denkens21
  • 2.3.2 Kritische Reflexion in der Soziale25
  • 2.4 Reflexion kritisch reflektiert34
  • 2.5 Exemplarische Vertiefung: „Fördern u35
  • 3 Methoden und methodisches Handeln38
  • 3.1 Definitionsversuche39
  • 3.2 Methoden und methodische Konzepte ei45
  • 3.2.1 Sozialformen mit Geschichte: Einze46
  • 3.2.2 Fokusebenen51
  • 3.2.3 Funktionsverhältnis zur Lebenswelt52
  • 3.3 Funktionen und Diskussionen der Meth54
  • 3.3.1 Diagnose und / oder Dialog55
  • 3.3.2 Individuell und / oder kollektiv57
  • 3.3.3 Wirtschafts-, Wirkungs- und / oder59
  • 3.4 Theorie und Ethik in methodischem Ha62
  • 3.4.1 Die Rolle von Theorien 63
  • 3.4.2 Die Rolle der Ethik65
  • 3.5 Situation und Struktur in methodisch69
  • 3.5.1 Merkmale situativen Handelns69
  • 3.5.2 Strukturelle Merkmale und Faktoren70
  • 3.6 Charakteristika und Prinzipien des H74
  • 3.6.1 Charakteristika74
  • 3.6.2 Prinzipien76
  • 3.7 Komponenten und Kompetenzen methodis80
  • 3.8 Exemplarische Vertiefung: Empowermen81
  • 4 Die Herstellung und Deutung sozialer P88
  • 4.1 Wie wird ein Problem zum Problem?89
  • 4.2 Sozialkonstruktivistische Grundannah90
  • 4.2.1 Sprache ist Handeln91
  • 4.2.2 Kommunikation92
  • 4.2.3 Diskurse94
  • 4.3 Die Konstruktion von Sinn-Geschichte96
  • 4.3.1 Lebensgeschichten99
  • 4.3.2 Fallgeschichten107
  • 4.3.3 Problem-/Lösungsgeschichten111
  • 4.4 Kritische Reflexion118
  • 4.5 Exemplarische Vertiefung: Perspektiv119
  • 5 Analyse und Planung122
  • 5.1 Kontext- und Situationsanalyse124
  • 5.1.1 Arbeitsfeld124
  • 5.1.2 Organisation125
  • 5.1.3 Gruppen128
  • 5.1.4 Situation131
  • 5.1.5 Zeit und Raum135
  • 5.2 Auftrags- und Zielklärung138
  • 5.2.1 Aufträge138
  • 5.2.2 Ziele140
  • 5.3 Schritte, Folgen und Hindernisse klä147
  • 5.3.1 Konkretisieren147
  • 5.3.2 Folgen und Hindernisse abschätzen 148
  • 5.4 Kritische Reflexion149
  • 5.5 Exemplarische Vertiefung: Case Manag151
  • 6 Umsetzung – planvolles Handeln und Imp158
  • 6.1 Planvolles Handeln und seine Grenzen158
  • 6.2 Improvisation als Komponente methodi160
  • 6.2.1 Theoretische Dimensionen der Impro161
  • 6.2.2 Grundprinzipien und -techniken der164
  • 6.2.3 Improvisieren in der Sozialen Arbe170
  • 6.3 Kritische Reflexion172
  • 6.4 Exemplarische Vertiefung: Kriseninte173
  • 7 Dokumentieren und Evaluieren179
  • 7.1 Dokumentation179
  • 7.1.1 Funktionen der Dokumentation180
  • 7.1.2 Varianten der Dokumentation182
  • 7.1.3 Grundelemente und Herausforderunge183
  • 7.2 Evaluation188
  • 7.2.1 Gegenstände und Merkmale der Evalu188
  • 7.2.2 Arten der Evaluation190
  • 7.2.3 Methodische Elemente und Prozesse 192
  • 7.2.4 Evaluativ-reflexive methodische Ko194
  • 7.3 Kritische Reflexion199
  • 7.4 Exemplarische Vertiefung: Kollegiale201
  • 8 Aufgaben und Übungsvorschläge209
  • 8.1 Eigenes methodisches Handeln üben209
  • 8.1.1 Ressourcengespräch und -analyse209
  • 8.1.2 Fallanalyse und -reflexion211
  • 8.1.3 Übungen aus dem Improvisationsthea214
  • 8.1.4 Zeitungstheater – Mediengeschichte219
  • 8.1.5 Stadtteil-/Sozialraumanalyse222
  • 8.2 Methodisches Handeln analysieren und223
  • 8.2.1 Methoden literaturbasiert analysie223
  • 8.2.2 Methodisches Handeln im Kontext ei224
  • 8.2.3 Das Wissen von PraktikerInnen anal228
  • 8.3 Weblinks 229
  • Literatur232
  • Sachregister238
  • Zusatzmaterial:Übungsaufgaben und Lernfrage241