Product was successfully added to your shopping cart.
Daniel Klose | Jörg Reinhardt

Grundkurs Arbeitsrecht für die Soziale Arbeit

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838553535
1. 2020

Details

Ein kompakter Überblick zum Arbeitsrecht in der Sozialen Arbeit
Das Arbeitsrecht nimmt in der Sozialen Arbeit und in der Kindheitspädagogik unter zwei Aspekten eine wichtige Rolle ein: Zum einen spielen im Rahmen der Betreuung und Beratung von KlientInnen (z.B. der Verlust des Arbeitsplatzes, gesundheits­ oder behinderungsbedingte Fragen) eine große Bedeutung. Zum anderen können Fragen des Arbeitsrechts für die eigene Tätigkeit sozialarbeiterischer Fachkräfte relevant werden, bspw. zu Bereitschafts­ und Schichtdiensten, Wochenendeinsatz usw., aber auch zum Umgang mit MitarbeiterInnen. Der Grundkurs liefert hierzu eine kompakte Übersicht. Ein eigenes Kapitel zu wichtigen Tarifverträgen im sozialen Bereich und zum kirchlichen Arbeitsrecht rundet das Lehrbuch ab.
  • CoverCover
  • Impressum4
  • Inhalt5
  • Abkürzungen10
  • Vorwort14
  • 1 Einführung in das Arbeitsrecht15
  • 1.1 Rechtsquellen im Arbeitsrecht16
  • 1.1.1 Internationales Recht17
  • 1.1.2 Grundgesetz 20
  • 1.1.3 Gesetzliche Regelungen21
  • 1.1.4 Rechtsverordnungen22
  • 1.1.5 Tarifverträge22
  • 1.1.6 Betriebsvereinbarungen23
  • 1.1.7 Arbeitsvertrag25
  • 1.1.8 Betriebliche Übung25
  • 1.1.9 Gesamtzusage26
  • 1.1.10 Direktionsrecht des Arbeitgebers27
  • 1.1.11 Verhältnis der Rechtsquellen untereinander28
  • 1.2 Begriffsdefinitionen30
  • 1.2.1 Arbeitnehmer31
  • 1.2.2 Arbeitgeber36
  • 2 Arbeitsvertrag41
  • 2.1 Abschluss des Arbeitsvertrags 44
  • 2.1.1 Minderjährigkeit45
  • 2.1.2 Formvorschriften46
  • 2.1.3 Allgemeine Geschäftsbedingungen47
  • 2.2 Besondere Arten von Beschäftigungsverhältnissen49
  • 2.2.1 Teilzeitbeschäftigung49
  • 2.2.2 Aushilfen51
  • 2.2.3 Ausbildungsverhältnisse52
  • 2.2.4 Leiharbeit54
  • 2.3 Unwirksamkeit des Arbeitsvertrags56
  • 2.3.1 Gesetzliche Verbote und Sittenwidrigkeit56
  • 2.3.2 Anfechtung des Arbeitsvertrags57
  • 2.3.3 Rechtsfolgen von Nichtigkeit und Anfechtung61
  • 2.3.4 Teilnichtigkeit61
  • 2.4 Beendigung des Arbeitsverhältnisses62
  • 2.4.1 Kündigung62
  • 2.4.2 Befristung63
  • 2.4.3 Auflösende Bedingung66
  • 2.4.4 Aufhebungsvertrag67
  • 2.4.5 Tod68
  • 2.4.6 Rücktritt68
  • 2.4.7 Keine Aufhebungsgründe68
  • 3 Pflichten aus dem Arbeitsvertrag71
  • 3.1 Vorvertragliche Pflichten72
  • 3.1.1 Ersatz der Vorstellungskosten72
  • 3.1.2 Datenschutz und Vernichtung von Bewerbungsunterlagen73
  • 3.1.3 Diskriminierungsverbot73
  • 3.1.4 Aufklärungspflicht75
  • 3.2 Arbeitspflicht als vertragliche Hauptpflicht76
  • 3.2.1 Arbeitsort77
  • 3.2.2 Arbeitszeit78
  • 3.2.3 Inhalt der Arbeitspflicht84
  • 3.2.4 Befreiung von der Arbeitspflicht85
  • 3.3 Vergütungspflicht als vertragliche Hauptpflicht94
  • 3.3.1 Lohnanspruch mit Arbeitsleistung94
  • 3.3.2 Lohnanspruch ohne Arbeitsleistung96
  • 3.4 Vertragliche Nebenpflichten des Arbeitnehmers103
  • 3.4.1 Treuepflicht103
  • 3.4.2 Gehorsamspflicht105
  • 3.5 Vertragliche Nebenpflichten des Arbeitgebers107
  • 3.5.1 Schutzpflichten107
  • 3.5.2 Beschäftigungspflicht109
  • 3.5.3 Gleichbehandlungspflicht110
  • 3.5.4 Freistellung zur Stellensuche112
  • 3.6 Nachvertragliche Rechte und Pflichten112
  • 3.6.1 Zeugnis113
  • 3.6.2 Arbeitspapiere, Rückgabe von Arbeitsmaterial114
  • 3.6.3 Verschwiegenheit114
  • 3.6.4 Konkurrenzverbot115
  • 3.7 Rechtsfolgen bei Verletzung der arbeitsvertraglichen Pflichten115
  • 3.7.1 Verletzung der Arbeitnehmerpflichten115
  • 3.7.2 Verletzung der Arbeitgeberpflichten119
  • 3.8 Verjährung und Verwirkung120
  • 4 Kündigung des Arbeitsvertrages122
  • 4.1 Allgemeines zur Kündigung122
  • 4.1.1 Kündigungserklärung122
  • 4.1.2 Beteiligung des Betriebsrats126
  • 4.2 Ordentliche Kündigung128
  • 4.2.1 Kündigungsfrist129
  • 4.2.2 Allgemeiner Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz132
  • 4.3 Fristlose („außerordentliche“) Kündigung147
  • 4.3.1 Wichtiger Grund und Interessenabwägung148
  • 4.3.2 Kündigungserklärungsfrist150
  • 4.3.3 Umdeutung151
  • 4.4 Änderungskündigung152
  • 4.5 Besonderer Kündigungsschutz bestimmter Arbeitnehmergruppen155
  • 4.5.1 Schwangere und Mütter155
  • 4.5.2 Eltern156
  • 4.5.3 Pflegezeit und Familienpflegezeit157
  • 4.5.4 Schwerbehinderung157
  • 4.5.5 Kollektivrechtliche Amtsträger159
  • 4.5.6 Auszubildende160
  • 4.6 Sonstige Unwirksamkeitsgründe161
  • 4.6.1 Sittenwidrigkeit, Treu und Glauben161
  • 4.6.2 Maßregelungsverbot162
  • 4.6.3 Betriebsübergang163
  • 4.6.4 Massenentlassung163
  • 4.7 Rechtzeitige Klageerhebung164
  • 4.8 Prüfschema zum Kündigungsrecht165
  • 5 Kollektives Arbeitsrecht168
  • 5.1 Tarifvertragsrecht168
  • 5.1.1 Zustandekommen eines Tarifvertrags169
  • 5.1.2 Inhalt und Wirkungen des Tarifvertrags 170
  • 5.1.3 Kollisionsregeln173
  • 5.2 Arbeitskampf174
  • 5.2.1 Streik174
  • 5.2.2 Aussperrung175
  • 5.2.3 Auswirkungen des Arbeitskampfes auf das Arbeitsverhältnis 175
  • 5.3 Betriebsverfassungsrecht und Personalvertretungsrecht176
  • 5.3.1 Betriebsverfassungsrecht177
  • 5.3.2 Personalvertretungsrecht181
  • 6 Sonderregelungen für Beschäftigtengruppen in der Sozialen Arbeit184
  • 6.1 Beschäftigte im öffentlichen Dienst184
  • 6.1.1 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst184
  • 6.1.2 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder192
  • 6.1.3 Tarifverträge für Auszubildende im öffentlichen Dienst193
  • 6.2 Kirchliches Arbeitsrecht193
  • 7 Verfahren vor den Arbeitsgerichten200
  • 7.1 Aufbau und Zuständigkeit der Arbeitsgerichtsbarkeit200
  • 7.1.1 Aufbau der Arbeitsgerichtsbarkeit200
  • 7.1.2 Zuständigkeit der Arbeitsgerichte201
  • 7.2 Verfahrensablauf im arbeitsgerichtlichen Verfahren205
  • 7.2.1 Verfahrensarten205
  • 7.2.2 Verfahrensgang206
  • 7.3 Kosten des Verfahrens208
  • Literatur211
  • Sachregister212
  • Musterlösungen221