Product was successfully added to your shopping cart.
Walter Lesch (Hg.) | Andreas Lob-Hüdepohl (Hg.)

Ethik Sozialer Arbeit

Ein Handbuch

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838583662
1. 2007

Details

Moralische Ansprüche und normative Ziele gehören zu den elementaren Grundlagen Sozialer Arbeit. Die Entwicklung der Fähigkeit, sein eigenes berufliches Handeln in ethischer Hinsicht zu reflektieren, ist mittlerweile in den meisten Studiengängen für Soziale Arbeit fest im Curriculum etabliert.

Dieses Handbuch, das von führenden Fachleuten der Sozialen Arbeit und Sozialethik verfasst wurde, informiert Studierende erstmals umfassend über alle ethischen Aspekte Sozialer Arbeit.

Ein Standardwerk für alle sozialen Berufe!
  • Ethik sozialer Arbeit 1
  • Impressum 4
  • Inhalt5
  • 1. Vorwort7
  • A. Entwicklungslinien und Selbstverständnisse Sozialer Arbeit11
  • 1. Von der tätigen Nächstenliebe zum Helfen als Beruf13
  • 2. Soziale Arbeit: Dienstleistung oder Menschenrechtsprofession?20
  • B. Ethische Reflexionsweisen – kleiner Überblick über das Panorama ethischer Theorieansätze55
  • 1. Ethik im systemtheoretischen Denken57
  • 2. Vertragstheorien und Diskursethik: Zur Bedeutung prozeduraler Ethiken in der Sozialen Arbeit69
  • 3. Ethische Reflexion als Hermeneutik der Lebenswelt88
  • 4. Utilitarismus im philosophischen Widerstreit100
  • C. Normative Grundlagen Sozialer Arbeit111
  • 1. Berufliche Soziale Arbeit und die ethische Reflexion ihrer Beziehungs- und Organisationsformen113
  • 2. Ethikkodizes und ethische Deliberationsprozesse in der Sozialen Arbeit162
  • D. Handlungsfeldbezogene Probleme einer Ethik Sozialer Arbeit181
  • 1. Ethik familien- und lebensformenbezogener Sozialer Arbeit183
  • 2. Ethik der Heilpädagogik208
  • 3. Ethik geschlechterbewusster Sozialer Arbeit235
  • 4. Ethik der Gemeinwesenarbeit259
  • 5. Ethik Sozialer Arbeit in der Sozialpsychiatrie286
  • 6. Ethik der Pflege311
  • 7. Ethik der Organisationsformen Sozialer Arbeit331
  • E. Anhang347
  • 1. Ausgewählte Literatur349
  • 2. Ausgewählte Ethikkodizes355
  • 3. Berufsethische Prinzipien des DBSH359
  • 4. Autorinnen und Autoren374
  • Sachwortverzeichnis377