0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Ibrahim Elmadfa

Ernährungslehre

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838552040
4. 2019

Details

Die kompakte Einführung in die moderne Humanernährung jetzt in vollständig überarbeiteter und aktualisierter Auflage!

Im bewahrten Frage-Antwort-Konzept werden die Grundlagen der Körperanthropometrie, der Verdauung und Absorption von Makro- und Mikronährstoffen zusammengefasst. Das Buch vermittelt einen idealen Einstieg in die aktuellen und speziellen Themen Ernährung und Genetik, Ernährung und Immunfunktion sowie den Nährstoffbedarf.

Aus dem Inhalt:
- Physiologisches Grundlagenwissen
- Mikro- und Makronährstoffe
- Vitamine und Mineralstoffe
- Sekundäre Pflanzenstoffe und Lebensmittelzusatzstoffe
- Ernährungssituation auf nationaler und globaler Ebene
- Ernährung und Gesundheit/Public Health Nutrition
- Verschiedene Ernährungsformen des Menschen
  • Coveru1
  • Ernährungslehre3
  • Inhaltsverzeichnis5
  • Vorwort7
  • Vorwort zur 2. Auflage8
  • Vorwort zur 1. Auflage9
  • Einleitung11
  • 1 Physiologische Grundlagen13
  • 1.1 Körperzusammensetzung und Ernährungsanthropometrie13
  • 1.2 Verdauung und Absorption24
  • 1.3 Hunger und Sättigung33
  • 1.4 Wasserhaushalt und Durst36
  • 1.5 Säure-Basen-Haushalt39
  • 1.6 Nährstoffbedarf und Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr45
  • 1.7 Methoden der Ernährungserhebungen55
  • 1.8 Ernährungsstatus59
  • 2 Makronährstoffe – Energieliefernde Nahrungsbestandteile63
  • 2.1 Nahrungsenergie63
  • 2.2 Kohlenhydrate71
  • 2.3 Ballaststoffe84
  • 2.4 Proteine88
  • 2.5 Lipide und Fettbegleitstoffe100
  • 2.6 Alkohol111
  • 3 Mikronährstoffe (nicht energieliefernde Nahrungsbestandteile)117
  • 3.1 Vitamine117
  • 3.2 Fettlösliche Vitamine124
  • 3.3 Wasserlösliche Vitamine135
  • 3.4 Mineralstoffe154
  • 3.5 Mengen- und Spurenelemente: eine Auswahl163
  • 4 Sonstige Nahrungsinhaltsstoffe und Lebensmittelzusätze177
  • 4.1 Sekundäre Pflanzenstoffe177
  • 4.2 Ergogene (leistungssteigernde) Substanzen183
  • 4.3 Weitere Substanzen mit ernährungs-physiologischen Wirkungen188
  • 4.4 Lebensmittelanreicherung mit Nährstoffen, Functional Food und Nahrungs-ergänzungsmittel190
  • 4.5 Zusatzstoffe199
  • 4.6 Gentechnisch veränderte Lebensmittel – Novel Food202
  • 4.7 Lebensmittelbestrahlung209
  • 4.8 Fremd- und Schadstoffe in Lebensmitteln213
  • 5 Ernährungssituation229
  • 5.1 Ernährungssituation in den D-A-CH-Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz)229
  • 5.2 Ernährungssituation in Ländern der Europäischen Union (ENHR, 2009)232
  • 5.3 Welternährung – einige Fakten233
  • 5.4 Risiken in der Ernährung237
  • 6 Ernährung und Gesundheit241
  • 6.1 Public Health Nutrition: Krankheitsprävention und Gesundheits-förderung durch Ernährungsmaßnahmen241
  • 6.2 Prävention ernährungsassoziierter Krankheiten242
  • 6.3 Ernährung und Genetik253
  • 6.4 Ernährung und Immunsystem260
  • 7 Arten, Hintergründe und Auswirkungen verschiedener Ernährungsformen267
  • 7.1 Nährstoff- und lebensmittelbasierte Ernährungsempfehlungen267
  • 7.2 Vollwertig essen und trinken – nach den zehn Regeln der DGE269
  • 7.3 Vegetarismus270
  • 7.4 Vollwert-Ernährung271
  • 7.5 Nicht naturwissenschaftlich begründete Ernährungsformen272
  • 7.6 Reduktionsdiäten276
  • Anhang: Prüfungsfragen 290
  • Kap. 1 Physiologische Grundlagen290
  • Kap. 2 Makronährstoffe – energieliefernde Nahrungsbestandteile292
  • Kap. 3 Mikronährstoffe (nicht energieliefernde Nahrungs-bestandteile)295
  • Kap. 4 Sonstige Nahrungsinhaltsstoffe und Lebensmittelzusätze297
  • Kap. 5 Ernährungssituation300
  • Kap. 6 Ernährung und Gesundheit301
  • Kap. 7 Verschiedene Ernährungsformen303