Product was successfully added to your shopping cart.
Werner Wicki

Entwicklungspsychologie

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838544755
2. 2015

Details

Aus der Reihe utb-basics

Die Entwicklungspsychologie gehört zu den grundlegenden Fächern im Psychologiestudium.

Dieses Lehrbuch gibt Studienanfängern einen ausgewogenen Einblick in Theorien, Methoden und Forschungsergebnisse der Entwicklungspsychologie – von der frühen Kindheit bis ins späte Erwachsenenalter.

Entwicklungsvoraussetzungen und -bedingungen werden eingehend anhand der Funktionen Wahrnehmung, Denken, Problemlösen, Gedächtnis, Bindung, soziale Entwicklung u. a. diskutiert.

Unerlässlicher Lesestoff zur Prüfungsvorbereitung!
  • EntwicklungspsychologieCover
  • Impressum4
  • Inhalt5
  • Vorwort zur 2. Auflage9
  • Vorwort10
  • 1 Einführung11
  • 1.1 Wozu dient dieses Buch?11
  • 1.2 Was das Buch leistet11
  • 2 Theorien und Methoden der Entwicklungspsychologie13
  • 2.1 Theorien der modernen Entwicklungspsychologie13
  • 2.1.1 Theoretische Annahmen14
  • 2.1.2 Ökologische Entwicklungstheorie16
  • 2.1.3 Dynamische Systemtheorie17
  • 2.1.4 Anlage und Umwelt18
  • 2.2 Methoden20
  • 3 Frühe Kindheit23
  • 3.1 Wahrnehmung und Denken24
  • 3.1.1 Wahrnehmungsentwicklung24
  • 3.1.2 Frühe Kategorisierungsprozesse27
  • 3.1.3 Lernen und Gedächtnis 28
  • 3.1.4 Objektkonstanz und Objektpermanenz30
  • 3.1.5 Kausales Denken32
  • 3.2 Sprachentwicklung in der frühen Kindheit33
  • 3.2.1 Vorsprachliche Kommunikation34
  • 3.2.2 Erste „Schritte“ in die Muttersprache35
  • 3.3 Motorik und Feinmotorik38
  • 3.3.1 Grobmotorische Entwicklung38
  • 3.3.2 Greifen, Legen, Werfen39
  • 3.4 Emotion, Motivation, Temperament und Bindung40
  • 3.4.1 Emotionale Entwicklung40
  • 3.4.2 Temperament42
  • 3.4.3 Bindung und Entwicklung48
  • 3.4.4 Temperament und Bindung59
  • 4 Mittlere Kindheit63
  • 4.1 Fortschritte der Sprachentwicklung64
  • 4.2 Kognitive Entwicklung66
  • 4.2.1 Wissen und induktives Denken66
  • 4.2.2 Kontrafaktisches und hypothetisches Denken69
  • 4.2.3 Deduktives Schließen71
  • 4.2.4 Inklusionsprobleme75
  • 4.2.5 Erhaltungsaufgaben76
  • 4.2.6 Gedächtnisentwicklung78
  • 4.2.7 Entwicklung mathematischer Kompetenzen 80
  • 4.3 Soziale und emotionale Entwicklung84
  • 4.3.1 Emotionsregulation84
  • 4.3.2 Belohnungsaufschub85
  • 4.3.3 Theory of Mind 86
  • 4.3.4 Zeitverständnis89
  • 4.3.5 Perspektivenübernahme90
  • 4.3.6 Prosoziales Verhalten und moralische Entwicklung91
  • 4.3.7 Entwicklung des Spielens94
  • 4.3.8 Geschwisterbeziehungen und Freundschaften98
  • 4.4 Entwicklung des Selbstkonzepts und der Geschlechtsidentität 100
  • 4.4.1 Entwicklung des Selbstkonzepts100
  • 4.4.2 Entwicklung der Geschlechtsidentität101
  • 4.5 Feinmotorische und visumotorische Entwicklung: Zeichnen und Schreiben102
  • 5 Entwicklung in der Adoleszenz106
  • 5.1 Pubertät: Biologie, Folgen, Timing107
  • 5.2 Kognitive und motivationale Entwicklung109
  • 5.2.1 Denken und Problemlösen109
  • 5.2.2 Gedächtnis112
  • 5.2.3 Entwicklung von Interessen114
  • 5.3 Entwicklungsaufgaben in der Adoleszenz114
  • 5.4 Selbstkonzept und Identitätsentwicklung116
  • 5.4.1 Entwicklung des Selbst in der Adoleszenz116
  • 5.4.2 Identitätsentwicklung117
  • 5.5 Moralische Entwicklung120
  • 5.6 Soziale Beziehungen124
  • 5.6.1 Perspektivenkoordination125
  • 5.6.2 Familienbeziehungen126
  • 5.6.3 Peerbeziehungen und Freundschaften127
  • 5.6.4 Psychosexuelle Entwicklung 128
  • 6 Entwicklung im Erwachsenenalter132
  • 6.1 Entwicklungspsychologie der Lebensspanne132
  • 6.2 Familienbezogene Übergänge134
  • 6.2.1 Kinderwunsch und Übergang zur Elternschaft135
  • 6.2.2 Geburt weiterer Kinder139
  • 6.2.3 Ehescheidung140
  • 6.3 Arbeitsbezogene Übergänge141
  • 6.3.1 Arbeitslosigkeit141
  • 6.3.2 Übergang in den Ruhestand142
  • 6.4 Alter144
  • Glossar148
  • Literatur152
  • Sachregister167