0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Herbert Grabes

Einführung in die Literatur und Kunst der Moderne und Postmoderne

Die Ästhetik des Fremden

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838526119
1. 2004

Details

Dieser kompakte Überblick über die Literatur und Kunst von Moderne und Postmoderne führt in die Ästhetik dieser Epochen als Ästhetik des Fremden ein. Er erklärt damit, warum die moderne und postmoderne Literatur und Kunst für ein breites Publikum schwer zugänglich geworden ist. In allgemein verständlicher Sprache und mit zahlreichen Beispielen aus Kunst und Literatur illustriert, macht der Band mit den vielfältigen Strategien der Erzeugung von Fremdartigkeit in Moderne und Postmoderne bekannt. Er geht hierbei zunächst empirisch vor und erläutert die theoretischen Grundlagen der modernen und postmodernen Ästhetik im Schlussteil.
  • Einführung in die Literatur und Kunst der Moderne und PostmoderneI
  • Impressum III
  • InhaltV
  • VorbemerkungIX
  • I. Die Ästhetik des Fremden1
  • 1. Das Fremde statt des Schönen1
  • 2. Das Fremde statt des Erhabenen6
  • 3. Die Ästhetik des Fremden11
  • II. Die fremde Kunst und Literatur der Moderne19
  • 1. Radikale Fremdheit in der frühen Moderne19
  • 2. Variationen der Fremdheit in der späteren Moderne54
  • III. Die fremde Kunst und Literatur der Postmoderne68
  • 1. Neue Radikalität in der frühen Postmoderne68
  • 2. Variationen der Fremdheit in der späteren Moderne54
  • IV. Die Ästhetik des Fremden als Ästhetik derModerne und Postmoderne126
  • V. Theoretische Erläuterung der Ästhetik des Fremden133
  • Zitierte Literatur164
  • Personen-Index170
  • Abbildungsnachweis176