Product was successfully added to your shopping cart.
Lukas Ohly

Dogmatik in biblischer Perspektive

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838554235
1. 2020

Details

In seiner systematisch-theologischen Zielsetzung will der Band die Wahrheit des christlichen Glaubens erfahrungsnah und weitgehend ohne Fachsprache begründen. Leserinnen und Leser sollen an ihren Lebenserfahrungen die Plausibilität christlicher Wahrheitsansprüche abgleichen können. Darüber hinaus werden die theologischen Topoi an biblische Texte zurückgebunden, die dabei konsequent als gedeutete Erfahrungen interpretiert werden.
Das Buch entfaltet alle Topoi der evangelischen Dogmatik. Die klassische Einteilung in Fundamentaltheologie, Gotteslehre, Schöpfungslehre und Theologische Anthropologie, Christologie, Pneumatologie und Eschatologie wird dabei beibehalten. Am Ende jeder Sektion werden einige Literaturempfehlungen zur Vertiefung gegeben und kommentiert.
  • CoverCover
  • Impressum4
  • Inhalt7
  • 1 Das Ziel dieses Buches11
  • 2 Christlich wahrnehmen (Theologie als Wahrnehmungswissenschaft, Heb. 11, 8-10)17
  • 3 Warum Menschen von Gott reden (Lk. 1, 68-79)23
  • 4 Gefühl für die Wahrheit (Theologische Wahrheitstheorie, Joh. 8, 21-26)27
  • 5 Die Bibel und Gottes Wort (Das reformatorische Schriftprinzip, 2. Kor. 3, 3-9)31
  • 6 Christus und das Alte Testament (Alter und neuer Bund, Joh. 5, 39-46)35
  • 7 Was ist Gott? (2. Mose 33, 18-23)41
  • 8 Gott mit dem menschlichen Gesicht (Trinität)45
  • 8.1 Die Treue Gottes im Menschen (Ps. 43)45
  • 8.2 Die Struktur religiöser Rede (Lk. 24,30-31)48
  • 9 Gottes Allmacht und Güte (Eigenschaften Gottes, Ps. 139, 5-10)53
  • 10 Zu Gott beten (Lk. 18,1-8)59
  • 11 Wie kann Gott das Böse zulassen? (Das Theodizee-Problem)65
  • 12 Gottes Offenbarung69
  • 12.1 Orte der Offenbarung (1. Mose 28, 10-19)69
  • 12.2 Die Rückkehr der Offenbarung (1. Mose 35, 6-15)72
  • 13 Die Schöpfung und die Entstehung der Welt (1. Mose, 1, 1–3a)79
  • Vorsehung Gottes, 2. Sam. 12, 1-10.13-15a83
  • 15 Christen und Juden – ein erwähltes Volk (Röm. 9, 1-8, 14-16)87
  • 16 Engel (Joh. 3,11-16)91
  • 17 Der Mensch95
  • 17.1 Der geschaffene Mensch in der geschaffenen Welt (1. Mose 2, 4–9)95
  • 17.2 Der geborene Mensch (Ps. 139, 13-16)97
  • 17.3 Der freie Mensch in Zweideutigkeit (1. Mose 3, 1-24)102
  • 17.4 Der liebende Mensch (1. Kor. 13)107
  • 17.5 Der sterbliche Mensch (Psalm 8, 4-6)111
  • 18 Der sündige Mensch113
  • 18.1 Die Entstehung der Sünde (Ps. 139, 19-24)113
  • 18.2 Schuld gegenüber verstorbenen Menschen (Lk. 13, 1-5)117
  • 19 Jesus, Gott und Mensch (Zweinaturenlehre, Mt. 4, 1-11)123
  • 20 Gott wird geboren (Inkarnation, Joh. 1, 1-18)129
  • 21 Die Wunder Jesu133
  • 21.1 Was ist ein Wunder? (Mt. 14, 13-21)133
  • 21.2 Die Heilungen Jesu (Mk. 7, 31-37)136
  • 22 Die Verkündigung Jesu141
  • 22.1 Auf das Reich Gottes zeigen (Mt. 4, 12-17)141
  • 22.2 Die Gleichnisse Jesu (Mt. 22, 1-14)144
  • 23 Gott der Gekreuzigte149
  • 23.1 Der Gekreuzigte als der Ferne (Mk. 14,50. 54.66-72)149
  • 23.2 Der Gekreuzigte als der Erhabene (Lk. 23, 23-49)153
  • 23.3 Der Gekreuzigte als der Mächtige (Mk. 15,37-39)156
  • 24 Christus der Auferstandene und die menschlichen Zweifel161
  • 24.1 Der Zweifel an den Zeugen (1. Kor. 15, 1-11)161
  • Ist die Auferstehung Jesu ein historisches Ereignis gewesen? (Mt. 28, 1-10)165
  • 24.3 Ein neues Realitätsverständnis (Joh. 20, 11-18)170
  • 24.4 Ist die Auferstehung Jesu naturwissenschaftlich möglich? (Mt. 28, 16-20)173
  • 25 Die Himmelfahrt Jesu (Apg. 1, 3-4.8-11)177
  • 26 Die andere Nähe Gottes (Jak. 5, 7-8)183
  • 27 Was „allein“ hilft187
  • 27.1 Allein Christus (Kol. 2, 3-10)190
  • 27.2 Allein durch das Wort (Mk. 13, 31)193
  • 27.3 Allein aus Glauben (Treue, Röm. 3,28)196
  • 27.4 Allein aus Gnade (Heb. 12, 12-18.22-25a)200
  • Der Glaube kommt aus der Predigt (Apg. 2, 22-23, 32-33.36-39)205
  • 29 Die Kirche209
  • 29.1 Die Entstehung der Kirche (Apg. 2, 1-18)209
  • 29.2 Die Kirche entsteht aus dem Unglauben (Joh. 16, 5-15)212
  • 29.3 Die Menschen in der Kirche (Apg. 16, 14-15)215
  • 29.4 Das göttliche Amt der Kirche (Lk. 17, 20-24)219
  • 29.5 Die Gnadengaben der Kirche (Lk. 16, 1-8)222
  • 30 Die Sakramente (Mk. 16, 1-8)227
  • 31 Die Taufe (Joh. 3, 3. 5. 6. 8. 11. 12)231
  • 32 Das Abendmahl (Mt. 26, 20-38)235
  • 33 Werden Menschen am Ende ihres Lebens für ihre Werke bestraft?241
  • 33.1 Das Jüngste Gericht (Mt. 25, 31-46)241
  • 33.2 Wie Gott uns richtet (2. Kor. 5, 17-21)244
  • 34 Die Auferstehung der Toten249
  • 34.1 Woher können wir etwas vom ewigen Leben wissen? (Joh. 3, 11-13)249
  • 34.2 Wie sieht das Leben nach dem Tod aus? (1. Kor. 15, 35-38.42-44)252
  • 35 Das Reich Gottes (Lk. 13, 22-27)257
  • 36 Der Trost des Christentums (2. Kor. 1, 3-7)261
  • Literaturverzeichnis265
  • Register271