Product was successfully added to your shopping cart.
Uwe Prell

Die Stadt

Eine Einführung für die Sozialwissenschaften

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838554662
1. 2020

Details

Die Stadt - neue Perspektiven für die Sozialwissenschaften
In dieser Einführung präsentiert Uwe Prell nicht nur klassische sozialwissenschaftliche Forschungsergebnisse, sondern auch Erkenntnisse aus anderen Disziplinen zur Stadt. Ein theoretischer Teil bietet Überblick über Theorien und Begriffsgeschichte, ein praktischer über unterschiedliche Stadttypen und aktuelle Debatten. Der Band versetzt Leser und Leserinnen in die Lage, ein vermeintlich vertrautes Thema aus neuen Perspektiven zu sehen. Dieses Buch bereichert den "klassischen" stadtsoziologischen Blick um philologische und politikwissenschaftliche Erkenntnisse.
  • FrontmatterCover
  • CoverCover
  • Uwe Prell: Die Stadt. Eine Einführung für die Sozialwissenschaften3
  • DIE STADT IST DIE ANTWORT! ABER WIE LAUTET DIE FRAGE?5
  • Inhaltsverzeichnis7
  • I. DIE MÜHEN INTERDISZIPLINÄRER FORSCHUNG9
  • II. VOM NUTZEN EINES WERKZEUGS11
  • III. THEORIE15
  • A. Der wissenschaftliche Blick auf die Stadt15
  • 1. Das große Ganze (Urbanistik)16
  • 2. Stadt als Gesellschaft (Soziologie und Stadtsoziologie)17
  • 3. Stadt als Markt (Ökonomie und Stadtökonomik)21
  • 4. Stadt als Naturraum (Geographie, Stadtgeographie, Stadtökologie und Klimaforschung)23
  • 5. Stadt als Gestaltungsraum (Raumplanung, Stadtplanung, Architektur und Stadtmorphologie)25
  • 6. Stadt als Regelwerk (Rechtswissenschaft)27
  • 7. Stadt als Erfahrungsspeicher (Geschichtswissenschaften)30
  • 8. Stadt als Hoffnung und Enttäuschung (Philosophie)32
  • 9. Wege aus dem Niemandsland (Politikwissenschaft)33
  • 10. Die Stadt – ein Suchbild36
  • B. Die großen Erzählungen43
  • 1. Die gute Stadt (Aristoteles)43
  • 2. Die multifunktionale Stadt (Werner Sombart)44
  • 3. Politik, Markt und Stadttypen (Max Weber)45
  • 4. Der blasierte Städter (Georg Simmel)46
  • 5. Die dichte Stadt (Lewis Wirth und die Chicago School)48
  • 6. Keine Stadt (Jürgen Friedrichs)50
  • 7. Die Global City (Saskia Sassen)51
  • 8. Die normale Stadt (Ash Amin | Stephen Graham)53
  • 9. Die offene Stadt (Richard Sennett)57
  • 10. Die Erkenntnisse der Expertinnen und Experten58
  • C. Die Klugheit der Sprachen: Stadt ist …60
  • 1. Stadt ist verdichtete Infrastruktur (Ägyptisch)61
  • 2. Stadt ist Bürgerpolitik (Griechisch)62
  • 3. Stadt ist Machtpolitik (Latein)64
  • 4. Stadt ist strukturierte Verdichtung (Spanisch)66
  • 5. Stadt ist Lebensstil (Französisch)67
  • 6. Stadt ist Bedeutung (Englisch)68
  • 7. Stadt ist Recht (Deutsch)69
  • 8. Stadt ist Zentrum (Russisch)71
  • 9. Stadt ist Zivilisation (Arabisch)72
  • 10. Stadt ist Wohlstand (Hindi)73
  • 11. Stadt ist Wirtschaft (Chinesisch)74
  • 12. Stadt ist Knoten (Japanisch)75
  • 13. Die Gene der Stadt77
  • IV. PRAXIS81
  • A. Die Fokussierung des Blicks81
  • B. Stadtbegriffe, Stadtkonzepte und Stadttypen83
  • 1. Megacity84
  • 2. Global City88
  • 3. Hauptstadt91
  • 4. Arrival City96
  • 5. Smart City99
  • 6. Neoliberale Stadt104
  • 7. Virus City108
  • 8. Shrinking City und Lost City111
  • 9. Stadtbegriffe, -konzepte, -typen: Muster mit welchem Wert?115
  • C. Stadtthemen120
  • 1. Zuwanderung und Abwanderung120
  • 2. Wohnen und Leben122
  • 3. Gesellschaft und Wirtschaft124
  • 4. Bewegung und Stillstand125
  • 5. Analog und digital127
  • 6. Stadt und Land129
  • 7. Stadt und Welt130
  • 8. Stadt und Umwelt133
  • 9. Vielfalt und Wechselwirkungen134
  • IV. UNSERE ZUKUNFT ENTSCHEIDET SICH IN UND MIT DER STADT135
  • Backmatter139
  • Abbildungen, Tabellen139
  • Literatur139
  • Sachregister142
  • U4149