Product was successfully added to your shopping cart.
Philip Clart

Die Religionen Chinas - READER

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838532615
1. Aufl. 2009

Details

Die Anthologie ergänzt den Band »Die Religionen Chinas« durch Primärquellen, auf die im Hauptband verwiesen wird. Der Band enthält Auszüge aus den zentralen kanonischen Texten von Konfuzianismus, Daoismus und Buddhismus, wichtige Dokumente der chinesischen Religionsgeschichte und Beispiele religiöser Volksliteratur. Textgeschichtliche Einleitungen stellen die ausgewählten Schriften in ihren historischen Kontext und Verweise auf relevante Übersetzungen und Forschungsarbeiten erleichtern den Zugang zu einer weitergehenden und vertieften Lektüre.
  • Die Religionen Chinas1
  • Impressum 4
  • Inhalt5
  • Vorwort8
  • Das Buch der Urkunden: Die Große Verkündigung9
  • Bronzeinschriften der Zhou-Zeit11
  • Das Buch der Lieder (Shijing)13
  • Konfuzius: Gespräche (Lunyu) – Auszüge16
  • Das Große Lernen (Daxue) – Auszüge24
  • Maß und Mitte (Zhongyong) – Auszüge26
  • Menzius – Auszüge27
  • Xunzi – Auszüge32
  • Mozi – Auszüge35
  • Daode jing – Auszüge42
  • Zhuangzi – Auszüge55
  • Das Buch der Wandlungen (Yijing) –Auszüge60
  • Die Gesänge von Chu (Chuci) – Auszüge68
  • Ge Hong: Biographien der göttlichen Unsterblichen (Shenxian zhuan) –Auszüge74
  • Herz-Sutra (Hr.dayasu¯ tra, Xinjing)78
  • Meister Mous Erläuterung der Missverständnisse (Mouzi lihuo lun) –Auszüge80
  • Die Schrift der Reinheit und Stille (Qingjing jing)83
  • Lotos-Sutra: Das Universelle Tor des Bodhisattva Avalokites´vara87
  • Die Niederschrift von der Smaragdenen Felswand (Biyanlu) – Auszüge96
  • Shandao:Abhandlung über den Weißen Pfadzwischen zwei Flüssen99
  • Han Yu: Denkschrift über die Buddhareliquie102
  • Zhang Zai: Westinschrift106
  • Zhou Dunyi: Die Tafel des Urprinzips108
  • Zhu Xi:Regeln der Akademie der Weißhirschgrotte111
  • Yuan Huang: Die vier Instruktionen des Liaofan (Liaofan sixun) – Auszü ge113
  • Traktat des Höchsten über Taten und ihre Folgen (Taishang ganying pian) – Auszüge 126
  • Wang Yangming: Erkenntnis und Handeln sind eins131
  • Luo Qing: Fünf Bücher in Sechs Bänden (Wubu liuce) – Auszüge 134
  • Die Gedichte von Hanshan – Auszü ge140
  • Yuan Mei: Wovon Konfuzius nicht sprach(Zibuyu) – Auszüge 148