0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Rudolf Stöber

Deutsche Pressegeschichte

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838527161
2. 2005

Details

Im Zentrum dieses Lehrbuchs stehen die Entwicklungen der Presse, die Herausbildung und Veränderung von Öffentlichkeit, Medienpolitik und -recht sowie die Professionalisierung der publizistischen Berufe vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Die Einführung konzentriert sich auf Deutschland, enthält aber auch Exkurse zur Entwicklung in anderen Ländern.
  • Deutsche Pressegeschichte1
  • Impressum 3
  • Inhalt5
  • Verzeichnis der Tabellen7
  • Verzeichnis der Abbildungen8
  • Abkürzungen9
  • Vorwort zur 2. Auflage12
  • Vorwort zur 1. Auflage13
  • Teil 1: Das 15. bis 18. Jahrhundert15
  • 1 Grundlagen: Eine neue Kulturtechnik15
  • 2 Typologie und Strukturen: Die neuen Medien der Frühen Neuzeit34
  • 3 Reaktionen: Kommunikationspolitische Antworten auf die neuen Medien99
  • Teil 2: Das 19. und 20. Jahrhundert118
  • 1 Die Rahmenbedingungen der Presse118
  • 2 Die Strukturen der Presse158
  • 3 Die Typologie der Presse227
  • Teil 3: Zusammenfassung und Ausblick292
  • 1 Die Erfindung als take off: Wenn Gutenberg den Druck nicht erfunden hätte?292
  • 2 Presse und Publikum: Wandel und Ausweitung der Öffentlichkeit305
  • 3 Presse und sozialer Wandel: Die Aktualität der Vergangenheit324
  • 4 Vorläufige Generalisierungen332
  • Anhang: Glossar, Literatur, Register335
  • Glossar335
  • Literatur355
  • Register der Druckwerke386
  • Personenregister390