Product was successfully added to your shopping cart.
Rudolf Stöber

Deutsche Pressegeschichte

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838527161
2. 2005
Im Gebührenmodell steht dieser Titel leider nicht mehr zur Verfügung.

Details

Im Zentrum dieses Lehrbuchs stehen die Entwicklungen der Presse, die Herausbildung und Veränderung von Öffentlichkeit, Medienpolitik und -recht sowie die Professionalisierung der publizistischen Berufe vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Die Einführung konzentriert sich auf Deutschland, enthält aber auch Exkurse zur Entwicklung in anderen Ländern.
  • Deutsche Pressegeschichte1
  • Impressum 3
  • Inhalt5
  • Verzeichnis der Tabellen7
  • Verzeichnis der Abbildungen8
  • Abkürzungen9
  • Vorwort zur 2. Auflage12
  • Vorwort zur 1. Auflage13
  • Teil 1: Das 15. bis 18. Jahrhundert15
  • 1 Grundlagen: Eine neue Kulturtechnik15
  • 2 Typologie und Strukturen: Die neuen Medien der Frühen Neuzeit34
  • 3 Reaktionen: Kommunikationspolitische Antworten auf die neuen Medien99
  • Teil 2: Das 19. und 20. Jahrhundert118
  • 1 Die Rahmenbedingungen der Presse118
  • 2 Die Strukturen der Presse158
  • 3 Die Typologie der Presse227
  • Teil 3: Zusammenfassung und Ausblick292
  • 1 Die Erfindung als take off: Wenn Gutenberg den Druck nicht erfunden hätte?292
  • 2 Presse und Publikum: Wandel und Ausweitung der Öffentlichkeit305
  • 3 Presse und sozialer Wandel: Die Aktualität der Vergangenheit324
  • 4 Vorläufige Generalisierungen332
  • Anhang: Glossar, Literatur, Register335
  • Glossar335
  • Literatur355
  • Register der Druckwerke386
  • Personenregister390