0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Nils Freytag

Das Wilhelminische Kaiserreich 1890-1914

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838528922
1. 2018

Details

Die Reihe Seminarbuch Geschichte füllt eine erkennbare Lücke im Angebot didaktisierter, wissenschaftlicher Grundlagenliteratur. Sie orientiert sich an einem neuen Konzept, das auf umfangreicher Lehrerfahrung fußt und auf einen großen und zugleich klar umrissenen Leserkreis zugeschnitten ist. Die Bände sind speziell für die Anforderungen der komprimierten neuen Studiengänge an den Hochschulen konzipiert. Sie zeichnen sich durch ihre Perspektivenvielfalt und die damit verknüpfte Mischung von inhaltlicher und methodischer Einführung aus:

Jeder Band beleuchtet die jeweils behandelte Epoche aus mehreren Blickwinkeln:
- Politik/Staat
- Wirtschaft/Soziales
- Kultur/Kirche
- Gesellschaft/Alltag

Ein weiteres Merkmal der Reihe ist ihr Dreiklang aus inhaltlicher Analyse, Forschungsperspektiven und Quellenpräsentation in den einzelnen Kapiteln. Das Layout unterstützt die Prüfungsvorbereitung. Die Reihe konzentriert sich zunächst auf die deutsche Geschichte des sogenannten "langen 19. Jahrhunderts".

Gegliedert nach grundlegenden Problemfeldern werden den Lesern die wichtigsten Aspekte der deutschen Geschichte zwischen dem Beginn der Regentschaft Wilhelms II. und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs vermittelt: Staat, Herrschaft, politischer Massenmarkt - Bevölkerungswachstum, Hochindustrialisierung, soziale Frage - Klassen, Geschlecht, Bildungssystem,Vereinswesen, Konfessionen.
  • CoverC
  • Titel3
  • Impressum4
  • Inhalt5
  • 1. Einleitung7
  • 2. Bevölkerung, Wirtschaft, Umwelt13
  • 2.1 Übergänge: Demographie, Medizin, Geburtenkontrolle13
  • 2.2 Das Kaiserreich in Bewegung22
  • 2.3 Bewegung im Kaiserreich29
  • 2.4 Wandlungsmotoren: Urbanisierung und soziale Frage38
  • 2.5 Wachstumsmotoren und -hemmnisse: Wirtschaft47
  • 2.6 Natürliche Umwelt und Ressourcen62
  • 3. Gesellschaft, Kultur, Glauben73
  • 3.1 Soziale Schichten und Klassen73
  • 3.2 Geschlechter und Generationen84
  • 3.3 Religiöse Konflikte und Konkurrenzen94
  • 3.4 Nationalismus, Antisemitismus, Militarismus102
  • 3.5 Minderheiten109
  • 3.6 Massenkultur und Massenkonsum118
  • 3.7 Bildung, Wissenschaft und die freien Künste127
  • 3.8 Lebensreform und Protestbewegungen138
  • 3.9 Konflikt, Kontrolle, Strafen145
  • 4. Herrschaft, Staat, politischer Massenmarkt155
  • 4.1 Verfassung und Herrschaftssystem155
  • 4.2 Parteien und Verbände164
  • 4.3 Föderative Grundstruktur, Finanzen und Verwaltung179
  • 4.4 Innenpolitische Versöhnung, Sammlung und brüchige Stabilisierung 1890-1906187
  • 4.5 Vom „Bülow-Block“ in die Dauerkrise 1907-1914199
  • 4.6 Kanäle und Kultur der Diplomatie210
  • 4.7 Von Europa in die Welt: Der Eintritt in die imperialistische Arena 1890-1901/02218
  • 4.8 Auskreisung und Krisenverschärfung am Rand des großen Krieges 1901/02-1914228
  • 4.9 Der Weg in den Krieg: Das Attentat von Sarajewo und die Julikrise 1914240
  • 5. Bilanz und Deutungen249
  • Zeittafel257
  • Verzeichnis der Karten, Abbildungen und Tabellen259
  • Anmerkungen261
  • Register275