Product was successfully added to your shopping cart.
Anja Centeno Garcia

Das Seminar als Denkschule

Eine diskursbasierte Didaktik für die Hochschule

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838552651
1. 2019

Details

Das Seminar ist eine der zentralen Lehrveranstaltungsformen in geistes- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen. Es lebt von der aktiven Beteiligung der Studierenden. Lehrende und Hochschuldidaktiker*innen finden im vorliegenden Band handlungsleitende Empfehlungen für die systematische Seminargestaltung in diesem Sinne sowie für ihre Seminarplanung.
  • CoverCover
  • Das Seminar als Denkschule3
  • Impressum4
  • Inhaltsverzeichnis5
  • Vorwort7
  • 1 Einleitung9
  • 2 Die Kunst der Auseinandersetzung12
  • 2.1 Der Diskurs – Bedeutung und Herausforderung12
  • 2.2 Diskurs und Wissenschaft17
  • 2.3 Diskurs und Lernen20
  • 2.4 Diskurs und Lehre26
  • 2.5 Diskurs und Gesellschaft28
  • 3 Lernort Seminar„31
  • 3.1 Das Seminar – Einheit von Forschung und Lehre in neuem Licht?31
  • 3.2 Entwicklung der Studierenden oder: Worüber wir uns nicht wundern sollten34
  • 3.3 Herausforderung für Lehrende39
  • 3.4 Den Charakter des Seminars bestimmen40
  • 4 Gerüst einer Seminardidaktik47
  • 4.1 Ziele setzen, die steuern helfen und Flexibilität erlauben48
  • 4.2 Denkkultur entwickeln53
  • 4.3 Themen erschließen55
  • 4.4 Textarbeit als Dreh- und Angelpunkt58
  • 4.5 Selbstwirksamkeitsüberzeugungen der Studierenden stärken61
  • 4.6 Kooperatives Lernen ist nicht einfach nur Gruppenarbeit65
  • 4.7 Selbständigkeit ermöglichen und einfordern68
  • 4.8 Feedback und immer wieder Feedback71
  • 5 Ideenbörse76
  • 5.1 Mit Wikis den Diskurs erproben78
  • 5.2 Lesen, Sprechen, Schreiben gestuft trainieren85
  • 5.3 Mit eigenen Studien wissenschaftlich denken lernen92
  • 5.4 Durch Reflexion zu professioneller Beratungsfähigkeit99
  • 5.5 Durch wissenschaftliches Arbeiten einen Leitfaden erarbeiten106
  • 6 Zum Abschluss113
  • 7 Literatur114