0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Nele Noesselt

Chinesische Politik

Nationale und globale Dimensionen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838545332
1. 2016
Im Gebührenmodell steht dieser Titel leider nicht mehr zur Verfügung.

Details

Die Rolle Chinas in einem globalisierten internationalen System: Wechselwirkungen zwischen innenpolitischen Reformen und globalen Machtumschichtungen. Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die Außen- und Innensicht auf die chinesische Politik und illustriert diesen durch ausgewählte Fallstudien.
  • Chinesische PolitikI
  • Impressum4
  • Inhaltsverzeichnis 7
  • Verzeichnis der Abkürzungen13
  • 1. Vorbetrachtungen17
  • 2. Philosophische und staatstheoretische Grundlagen chinesischer Herrschaft29
  • 2.1. Hybride Identität(en): Konfuzianische Regierungsdevisen und maoistische Ideologie30
  • 2.2. Harmonie und Disharmonie: Integrations- und Inklusionsmodelle für eine multi-ethnische, multi-religiöse Gesellschaft42
  • 2.2.1. Tibet45
  • 2.2.2. Xinjiang46
  • 2.3. „Chinese Dream“ und „American Dream“: Konkurrierende Vorstellungen idealer Herrschaft und Ordnung?48
  • 2.4. Zwischenbilanz50
  • 3. Institutionenordnung und operationelle Grundmechanismen des chinesischen Partei-Staates58
  • 3.1. Politische Institutionen58
  • 3.2. Partei-Strukturen: Die KPCh64
  • 3.2.1 Parteiorgane72
  • 3.2.2. Informelle Führungszirkel77
  • 3.3. Verwaltungsebenen78
  • 3.3.1. Parteienlandschaft Taiwan80
  • 3.3.2. Parteienlandschaft Hongkong82
  • 3.4. VR China: Spiegelstrukturen und Verzahnungen von Partei- und Staatsorganen84
  • 3.5. Reform- und Restrukturierungsprozesse des politisch-administrativen Systems88
  • 3.6. Zwischenbilanz95
  • 4. Politik, Recht, politische Ökonomie: Kaiserreich – Republik – Volksrepublik101
  • 4.1. Konstitutionalisierungsprozesse von der späten Kaiserzeit bis in die Gegenwart102
  • 4.1.1. Zeitenwende: Späte Kaiserzeit – Republik China102
  • 4.1.2. Sozialismus und marxistische Rechtsvorstellungen106
  • 4.1.3. Politik und Recht: Das Vierte Plenum des 18. ZK (2014)108
  • 4.2. Demokratie-Experimente: Freilandversuche auf lokaler Ebene110
  • 4.3. Sozialismus versus Kapitalismus116
  • 4.3.1. Chinesische Spielarten des Kapitalismus120
  • 4.3.2. Chinas Beitrag zur Politischen Ökonomie: Von Keynes zu Lin Yifu?120
  • 4.4. Zwischenbilanz126
  • 5. Akteure und Interaktionen: Pluralisierung von Politik und Gesellschaft132
  • 5.1. Konkurrierende Positionen und Agenden innerhalb der Kommunistischen Partei132
  • 5.1.1. Faktionen und „demokratische Parteien“132
  • 5.1.2. Die (neue) politische Rolle des Militärs136
  • 5.1.3. Konsultation und Konsensbildung: Dialog zwischen Politik und Wissenschaft138
  • 5.2. Rote Kapitalisten versus Staatskapitalisten: Konkurrenz innerhalb der neuen chinesischen ökonomischen Eliten138
  • 5.3. Urbane und ländliche Akteure: Multiple Identitäten140
  • 5.3.1. Bauern und Wanderarbeiter140
  • 5.3.2. Legitimer Widerstand („rightful resistance“) und Kontestationsprozesse142
  • 5.3.3. Städtische und ländliche Protestbewegungen144
  • 5.3.4. Umweltproteste144
  • 5.3.5. Weiquan-Bewegungen146
  • 5.3.6. Chinesische Intellektuelle im Spannungsfeld zwischen Internationalisierung und Sinisierung148
  • 5.4. Konflikte und Kontestationsprozesse: Neuaushandlung der staatlich-zivilen Interaktionsstrukturen im Internetzeitalter?150
  • 5.5. Stabilität und Legitimität der VR China: Untergangsszenarien versus Modelle des Systemüberlebens durch Adaption und Innovation154
  • 5.6. Zwischenbilanz158
  • 6. Globale Dimensionen: Chinas „neue“ Rolle in der Weltpolitik166
  • 6.1. Chinas Selbstbild als moderne Großmacht: Imperium oder Pol in einer multipolaren Welt?166
  • 6.2. Außenwahrnehmung: China als „Status quo“-Akteur oder revisionistische Macht?172
  • 6.3. Machtverschiebungen im globalen System: Ökonomische und monetäre Dimensionen174
  • 6.3.1. China als „globaler“ Investor: Neupositionierung in Europa und den USA176
  • 6.3.2. „Going out“: China in Afrika und Lateinamerika178
  • 6.3.2.1. Chinafrika178
  • 6.3.2.2. China und Lateinamerika186
  • 6.4. Militär und Politik in internationaler Mission192
  • 6.5. Space-Quest196
  • 6.6. Globale Dimensionen des Cyberspace200
  • 6.7. Kausale Kopplungen: Umschichtungen im globalen System und ihre Auswirkungen auf die Systemstrukturen der VR China205
  • 6.7.1. Umweltpolitik und Klimaschutz205
  • 6.7.2. China und internationale Institutionen210
  • 6.8. Zwischenbilanz220
  • 7. Ausblick: Chinas Bedeutung für die (Welt-)Politik im globalisierten System des 21. Jahrhunderts230
  • 7.1. China, die Neue Seidenstraße und die arabische Welt232
  • 7.2. Pentapolarität auf dem Prüfstand238
  • 7.2.1. China und die USA238
  • 7.2.2. China und Japan247
  • 7.2.3. China und Russland250
  • 7.2.4. China und die Europäische Union: Partner oder Wettbewerber?253
  • 7.3. Ausblick262
  • APPENDIX: Online-Portale und Internetquellen (Auswahl)271