0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Albrecht Bossert | Ekkehard von Knorring

BWL-Crash-Kurs Makroökonomik

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838527796
1. 2006

Details

Dieser Band bietet einen kompakten Überblick über die wichtigsten Elemente und Grundzusammenhänge der Makroökonomik. Er führt in die Sprache der Makroökonomik sowie in die Erklärungsansätze für Güter-, Geld- und Arbeitsmarkt und die Wechselwirkungen zwischen diesen Märkten ein.

Das für die Prüfung benötigte Wissen wird in ausreichender Tiefe dargestellt, ohne unnötig ins Detail zu gehen. Kontrollfragen und Übungsaufgaben ermöglichen die Überprüfung und Vertiefung des Erlernten.
  • Makroökonomik1
  • Vorwort5
  • Inhalt7
  • Einleitung11
  • 1 Makroökonomisches Grundverständnis15
  • 1.1 Das Güterversorgungsproblem als ökonomisches Grundproblem15
  • 1.2 Gütertausch durch Spezialisierung17
  • 1.3 Aufgaben der Makroökonomik19
  • 1.4 Makroökonomik versus Mikroökonomik21
  • 1.5 Leitbilder der Makroökonomik:Neoklassik versus Keynesianismus22
  • 1.6 Makroökonomik und Ökologie23
  • 2 Ex-post-Analyse in der Makroökonomik: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR)29
  • 2.1 Definition und Deskription mit der makroökonomischenEx-post-Analyse30
  • 2.2 Güterbegriffe31
  • 2.3 Produktionsfaktoren34
  • 2.4 Grundsektoren und ihre Interdependenz35
  • 2.5 Grundaktivitäten und ihre kontenmäßige Erfassung40
  • 2.5.1 Produktion40
  • 2.5.2 Einkommensentstehung und -verwendung46
  • 2.5.3 Vermögensbildung50
  • 2.5.4 Aktivitäten mit der übrigen Welt52
  • 2.5.5 Kreditaufnahme und -gewährung53
  • 2.6 Makroökonomische Leistungsindikatoren im Überblick54
  • 2.7 Nominal- und Realgrößen55
  • 2.8 Wohlstands- und Wohlfahrtsindikatoren57
  • 2.9 Gütertausch offener Volkswirtschaften: Die Zahlungsbilanz58
  • 3 Statische Ex-ante-Analyse:Das makroökonomische Gleichgewichtsmodell71
  • 3.1 Erklärung mit der makroökonomischen Ex-ante-Analyse71
  • 3.2 Grundstruktur eines makroökonomischen Gleichgewichtsmodells72
  • 3.3 Allgemeine Modellannahmen73
  • 3.4 Gütermarkt75
  • 3.4.1 Güterangebot – Produktion und Einkommen75
  • 3.4.2 Güternachfrage76
  • 3.4.3 Gütermarktgleichgewicht (spezielles Gleichgewicht): I/S-Kurve85
  • 3.4.4 Anpassungsprozesse bei Ungleichgewichten88
  • 3.5 Geldmarkt93
  • 3.5.1 Geldangebot93
  • 3.5.2 Geldnachfrage102
  • 3.5.3 Geldmarktgleichgewicht: L/M-Kurve108
  • 3.5.4 Anpassungsprozesse bei Ungleichgewichten112
  • 3.6 Güter- und Geldmarktgleichgewicht (generellesGleichgewicht): Makroökonomische Güternachfrage(AD-Kurve)113
  • 3.7 Arbeitsmarkt122
  • 3.8 Gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht auf Güter-, Geld- undArbeitsmarkt (totales Gleichgewicht)136
  • 4 Komparativ-statische Ex-ante-Analyse:Exogene Störungen durch Wirtschaftspolitik147
  • 4.1 Prognose und wirtschaftspolitische Beratungmit der makroökonomischen Ex-ante-Analyse147
  • 4.2 Fiskalpolitische Störungen:Ausgaben- und Einnahmenvariation148
  • 4.3 Geldpolitische Störungen: Geldmengenvariation160
  • 4.4 Außenwirtschaftspolitische Störungen:Wechselkursvariation165
  • 4.5 Lohnpolitische Störungen: Nominallohnvariation169
  • 4.6 Technologiepolitische Störungen: Produktivitätsvariation172
  • Übungsklausuren183
  • Lösungen zu den Übungsklausuren200
  • Glossar216
  • Symbole und Abkürzungen226
  • Literatur230
  • Index232