0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Marius Busemeyer

Bildungspolitik im internationalen Vergleich

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838544090
1. 2015

Details

Marius R. Busemeyer beschreibt die wesentlichen Unterschiede von Bildungssystemen in westlichen OECD-Demokratien. Er stellt methodologische und theoretische Zugänge zur Analyse von Bildungspolitik vor. Anhand konkreter Fallbeispiele werden die Besonderheiten des deutschen Bildungssystems herausgearbeitet und in einem internationalen Kontext verortet. Darüber hinaus diskutiert der Autor die Wechselwirkungen zwischen Bildungs- und Sozialpolitik.
  • Marius R. Busemeyer: Bildungspolitik im internationalen Vergleich1
  • Impressum4
  • Inhalt5
  • Abbildungs- und Tabellenverzeichnis7
  • Vorwort9
  • 1 Einleitung: Warum ist die vergleichende Analyse von Bildungspolitik relevant?11
  • 2 Methodologische und theoretische Grundlagen des Vergleichs17
  • 3 Das deutsche Bildungssystem im internationalen Vergleich25
  • 3.1 Quantitative Indikatoren25
  • 3.1.1 Dimensionen des Vergleichs von Bildungssystemen25
  • 3.1.2 Welche Faktoren erklären die Varianz?40
  • 3.2 Fallbeispiele55
  • 3.2.1 Deutschland58
  • 3.2.2 England68
  • 3.2.3 Schweden81
  • 4 Bildung und wohlfahrtsstaatliche Politik93
  • 4.1 Bildungswelten und Wohlfahrtsregime93
  • 4.2 Bildung und soziale Ungleichheit: Effekte von Bildungspolitik auf Outcomes100
  • 4.3 Spielarten des Kapitalismus, Arbeitsmärkte und Bildung109
  • 5 Neuere Trends und Entwicklungen123
  • 5.1 Internationalisierung und Europäisierung von Bildungspolitik123
  • 5.2 Dezentralisierung und neue Steuerungsformen der Bildung140
  • 5.3 Der Sozialinvestitionsstaat als Ausweg?148
  • 6 Fazit und Ausblick155
  • Literaturverzeichnis157