0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Albrecht Greule | Sandra Reimann

Basiswissen Textgrammatik

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838542263
1. 2015

Details

Dieses Buch bietet eine umfassende didaktische Aufbereitung der textgrammatischen Theorie.

Der Band vermittelt Einblick in den Aufbau von Texten und leitet zur sprachwissenschaftlichen Analyse an.

Er ist konzipiert für den Unterricht an der Universität, bietet aber auch die Möglichkeit des Einsatzes in der Schule.

Das Buch ist geeignet zum Erlernen sowohl textgrammatischer Grundbegriffe als auch zu Aneignung weiterführender Kenntnisse.

Wer dieses Buch gelesen und die enthaltenen Übungen absolviert hat, versteht Texte nicht nur besser, sondern ist auch effizienter in der Textproduktion.
  • Cover1
  • Impressum5
  • Inhaltsverzeichnis6
  • Vorwort10
  • I. Text und Grammatik14
  • 1. Text-Definition14
  • 2. Grammatik-Definition16
  • 3. Textgrammatik16
  • 4. Produktion und Rezeption kohärenter Texte16
  • 5. Textgrammatik und Textsorten16
  • II. Der Einfache Text (Kleintext, Mikrotext)19
  • 1. Die Minimale Textgrammatische Einheit (MTE)19
  • 1.1 Formen der Minimalen Textgrammatischen Einheit20
  • 1.2 Positionen der Minimalen Textgrammatischen Einheit20
  • 1.3 Die Parenthese20
  • 2. Vernetzung der Minimalen Textgrammatischen Einheiten24
  • 2.1 Vernetzung durch Koreferenz26
  • 2.1.1 Paarige Koreferenz (Topik, Koreferenzpaar)26
  • 2.1.1.1 Vernetzungsrichtung26
  • 2.1.1.2 Verweisausdrücke26
  • 2.1.1.3 Syntaktisches Verhältnis von BA zu VA31
  • 2.1.2 Multiple Koreferenz/Referenzkette31
  • 2.1.3 Sonderfall Deiktische Koreferenz/Vernetzung durch Deiktika32
  • 2.2 Vernetzung durch Menge-Element-Referenz34
  • 2.3 Vernetzung durch Kontiguität (Partialität)34
  • 2.3.1 Syntaktisches Verhältnis von BA zu VA36
  • 2.3.2 Kombinierte Verweisausdrücke36
  • 2.4 Vernetzung durch Isotopie (Isosemie)36
  • 2.4.1 Semem, Sem und Klassem36
  • 2.4.2 Feststellung der Klasseme36
  • 2.4.3 Gefüge von Isotopieebenen/Isosemieebenen38
  • 2.5 Vernetzung durch Handlungskonstanz und Tempusidentität40
  • 2.5.1 Textuelle Konstanz der Sprecherhandlung40
  • 2.5.2 Textuelle Konstanz der Sprechereinstellung42
  • 2.5.3 Tempus-Identität42
  • 2.6 Vernetzung durch Strukturrekurrenz42
  • 2.7 Vernetzung durch Konnektoren (Konnexion)44
  • 2.7.1 Topologie44
  • 2.7.2 Diskontinuierliche Konnektoren (Distanzkonnektoren)46
  • 3. Textthema (Textinhalt/Textsinn)48
  • 3.1 Zentrale Textgegenstände48
  • 3.2 Formulierung des Textthemas48
  • 3.3 Textthema und Paratexte48
  • 3.4 Thematische Entfaltung48
  • III. Der Komplexe Text (Großtext, Gesamttext, Makro-Ebene)50
  • 1. Text-Architektur und Text-Design52
  • 2. Text-Komposition52
  • 3. Parataktische und hypotaktische Teiltexte54
  • 4. Sprache und Bild54
  • IV. Textsorten und ihre Analysen56
  • 1. Analysen im Ko(n)text – textgrammatische Checkliste56
  • 2. Kleintexte (Mikro-Ebene)58
  • 2.1 Exemplarische ganzheitliche Analysen58
  • 2.1.1 Zeitungsmeldung58
  • 2.1.2 Werbeanzeige (Analyse der Sprache-Bild-Kohärenz)60
  • 2.1.2.1 Textexterne Faktoren62
  • 2.1.2.2 Untersuchung von Struktur und Aufbau sowie der Kohärenz imRahmen der Sprach-Bausteine62
  • 2.1.2.3 Bild: Bausteine und Analyse66
  • 2.1.2.4 Sprache-Bild-Verknüpfung66
  • 2.2 Übungen – Texte und mögliche Aufgaben70
  • 2.2.1 Nachricht (vgl. Kap. IV.2.1.1)70
  • 2.2.2 Zwischen Nachricht und Anekdote70
  • 2.2.3 Wetterbericht72
  • 2.2.4 Veranstaltungshinweis74
  • 2.2.5 Musikkritik74
  • 2.2.6 Kommentar76
  • 2.2.7 Leserbrief78
  • 2.2.8 Backrezept80
  • 2.2.9 Märchen80
  • 2.2.10 Fabel82
  • 2.2.11 Kinderlexikonartikel85
  • 2.2.12 Gedicht86
  • 2.2.13 Kurzgeschichte 186
  • 2.2.14 Kurzgeschichte 290
  • 2.2.15 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland – zum BeispielArtikel 190
  • 2.2.16 Hörfunkspot92
  • 3. Zur Textgrammatik historischer Texte94
  • V. Textgrammatik und Didaktik – Textproduktion undAufsatzbewertung in der Schule100
  • 1. Einleitung100
  • 2. Bastelanleitung „Zapfenwichtel“100
  • 2.1 „Bewertungsblatt für deine Bastelanleitung“mit textgrammatischem Kommentar100
  • 2.2 Aufsatz: Schülerin A102
  • 2.3 Schüleraufsatz-Bewertung „Bastelanleitung“ aus textgrammatischerund schulisch-didaktischer Perspektive104
  • 3. Bildbeschreibung „Blick nach draußen“106
  • 3.1 Aufsatz: Schülerin C106
  • 3.2 Bewertungsblatt Bildbeschreibung106
  • 3.3 Textgrammatische Kritik der Aufsatzbewertung108
  • 4. Zusammenfassung: Textgrammatik in der Schule – Varianz undKonstanz108
  • Literatur112
  • Verzeichnis der Beispieltexte114
  • Sachwortverzeichnis116
  • Backcover122