0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Katja Kessel | Sandra Reimann

Basiswissen Deutsche Gegenwartssprache

Eine Einführung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838536927
4. 2012

Details

Das Einführungsbuch wendet sich an Studierende der Germanistik, die die deutsche Gegenwartssprache im wissenschaftlichen Sinne durchschauen und unter analytischen Gesichtspunkten kennen lernen wollen. Gegenstand sind die wichtigsten Teilbereiche und Methoden der deutschen Sprachwissenschaft. Besonders ausführlich werden die Kapitel Syntax und Wortbildung behandelt, die zum Kanon der meisten sprachwissenschaftlichen Prüfungen gehören.
Jedes Kapitel enthält Übungen mit Lösungen und weiterführende
Literatur, sodass die Studierenden auch die Möglichkeit haben, sich den Stoff selbstständig zu erarbeiten und ihre Kenntnisse zu überprüfen. Der Transfer in die Analysepraxis steht stets im Vordergrund.

Für Leser, die sich für Linguistik und Literaturwissenschaft interessieren, auch ohne wissenschaftliche Vorbildung mit Gewinn zu lesen.
ekz-Informationsdienst

Von solchen Publikationen brauchen wir heute noch viel mehr.
info daf
  • Basiswissen Deutsche GegenwartsspracheI
  • Impressum V
  • InhaltVI
  • Vorwort zur 3. und 4. AuflageXII
  • Vorwort zur 2. AuflageXII
  • VorwortXII
  • I. Syntax1
  • 1. Was ist ein Satz? Zur Satzdefinition1
  • 2. Das Verb2
  • 3. Satzklassifikation3
  • 4. Das Prädikat9
  • 5. Die Satzglieder17
  • 6. Attribute31
  • 7. Besonderheiten der Verbvalenz38
  • 8. Satzteile ohne Satzglied(teil)status43
  • 9. Stolpersteine der Syntax47
  • 10. Das Stemma als grafische Darstellungsmöglichkeit51
  • 11. Zusammenfassung: Satzanalyse – Schritt für Schritt52
  • 12. Musteranalyse53
  • 13. Übungen56
  • 14. Quellen und weiterführende Literatur58
  • II. Wortarten61
  • 1. Was ist ein Wort? Zur Wortdefinition61
  • 2. Kriterien zur Klassifikation62
  • 3. Flektierbare Wortarten64
  • 4. Nicht flektierbare Wortarten66
  • 5. Problem Homonymie70
  • 6. Übungen70
  • 7. Quellen und weiterführende Literatur71
  • III. Flexion73
  • 1. Deklination und Konjugation73
  • 2. Pluralbildung des Substantivs74
  • 3. Adjektivdeklination75
  • 4. Bildung des Partizips76
  • 5. Tempus77
  • 6. Modus83
  • 7. Übungen88
  • IV. Wortbildung91
  • 1. Grundbegriffe: Morph – Morphem – Allomorph91
  • 2. Morphemklassifikation93
  • 3. Morphem – Wort – Silbe94
  • 4. Besonderheiten:Unikale Morpheme, Pseudomorpheme, Portemanteaumorpheme, Konfixe95
  • 5. Motiviertheit von Wortverbindungen96
  • 6. Produktivität von Wortbildungen99
  • 7. Die Wortbildungsparaphrase99
  • 8. Binäre Struktur101
  • 9. Wortbildungstypen102
  • 10. Zusammenfassung: Wortbildung – Schritt für Schritt121
  • 11. Musteranalysen121
  • 12. Übungen125
  • 13. Quellen und weiterführende Literatur126
  • V. Sprache und Sprechen129
  • 1. Eigenschaften sprachlicher Zeichen: Arbitrarität und Konventionalität129
  • 2. Zeichentypen: Index, Ikon und Symbol131
  • 3. Zeichenmodelle sprachlicher Zeichen132
  • 4. Grundbegriffe: Langage – Langue – Parole – Norm135
  • 5. Ein Kommunikationsmodell137
  • 6. Varietäten139
  • 7. Gesprochene Sprache – geschriebene Sprache147
  • 8. Übungen148
  • 9. Quellen und weiterführende Literatur149
  • VI. Semantik153
  • 1. Onomasiologische vs. semasiologische Betrachtungsweise154
  • 2. Syntagmatische Bedeutungsbeziehungen157
  • 3. Das Wortfeld157
  • 4. Die Semanalyse160
  • 5. Prototypensemantik162
  • 6. Dimensionen der Bedeutung eines Wortes164
  • 7. Bedeutungsrelationen165
  • 8. Bedeutungswandel172
  • 9. Übungen174
  • 10. Quellen und weiterführende Literatur175
  • VII. Phonologie und Phonetik179
  • 1. Phonologie179
  • 2. Phonetik183
  • 3. Übungen189
  • 4. Quellen und weiterführende Literatur190
  • VIII. Graphemik193
  • 1. Grundbegriffe: Graph – Graphem – Allograph – Buchstabe193
  • 2. Das Verhältnis von Lautung und Schreibung194
  • 3. Rechtschreibprinzipien199
  • 4. Übungen200
  • 5. Quellen und weiterführende Literatur201
  • IX. Textgrammatik203
  • 1. Was ist ein Text? Zur Textdefinition203
  • 2. Textsorten204
  • 3. Grundbegriffe207
  • 4. Beschreibungskriterien des Topiks212
  • 5. Zusammenfassung: Textgrammatik – Schritt für Schritt220
  • 6. Musteranalyse222
  • 7. Übungen223
  • 8. Quellen und weiterführende Literatur225
  • X. Stilistik227
  • 1. Makro- und Mikrostilistik228
  • 2. Satzstilistik229
  • 3. Wortstilistik230
  • 4. Laut- und Klangstilistik231
  • 5. Graphostilistik231
  • 6. Stilfiguren231
  • 7. Zusammenfassung: Stilanalyse – Schritt für Schritt236
  • 8. Musteranalyse237
  • 9. Übungen239
  • 10. Quellen und weiterführende Literatur240
  • Lösungsvorschläge zu den Übungen243
  • Sach- und Personenregister275