0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Jochen Vogt

Aspekte erzählender Prosa

Eine Einführung in Erzähltechnik und Romantheorie

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838527611
10. Aufl. 2008

Details

Die seit langem in Studium und Schule bewährte Einführung "Aspekte erzählender Prosa" liegt nunmehr in 10. Auflage vor. Jochen Vogt stellt die grundlegenden Bedingungen, Techniken und Strategien literarischen Erzählens dar sowie die Fachbegriffe und die Kategorien der Erzählforschung.

Zahlreiche Beispieltexte aus der deutschen und der internationalen Literatur demonstrieren die Anwendung des theoretischen Instrumentariums. Diskutiert werden auch die historische Dimension und die Entwicklung verschiedener Erzählstrukturen und -techniken sowie die Beziehung zwischen Romanform und moderner Gesellschaft.

Mit Hilfe dieses Buches ist die selbstständige Analyse von Erzähltexten für Prüfungen und Klausuren sicher erlernbar.
  • Aspekte erzählender Prosa 1
  • Inhalt5
  • Vorwort zur 10. Auflage9
  • Erstes Kapitel: Die Erzählung als Fiktion13
  • Zweites Kapitel: Die typischen Erzählsituationen42
  • 1. „Erzähler“ oder „Erzählfunktion“?42
  • 2. Die personale (bzw. neutrale) Erzählsituation50
  • 3. Die auktoriale Erzählsituation59
  • 4. Die Ich-Erzählsituation67
  • 5. Für und wider Stanzels Romantypologie82
  • Drittes Kapitel: Die Zeit der Erzählung96
  • 1. Unvermeidliche Vorüberlegungen96
  • 2. Erzählzeit und erzählte Zeit100
  • 3. Möglichkeiten der Zeitraffung. Mit einer Modellanalyse110
  • 4. Ordnungswidrigkeit in der Erzählung. Mit weiterenTextbeispielen119
  • 5. Das Problem mit der Gleichzeitigkeit135
  • Viertes Kapitel: Personenrede undBewußtseinsdarstellung144
  • 1. Erzählerbericht und Personenrede144
  • 2. Gedankenbericht oder „psycho-narration“?158
  • 3. Die „Doppelstimme“ der erlebten Rede164
  • 4. Innerer Monolog und „stream of consciousness“181
  • Fünftes Kapitel: Aspekte einer Theorie der Romans195
  • Anhang: Kurzer Leitfaden zur Geschichte des Romans224
  • Literaturverzeichnis250
  • 1. Erzählwerke und andere Beispieltexte250
  • 2. Theorie, Essayistik und Literaturwissenschaft253
  • Namen- und Titelregister261
  • Sachregister269