0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Mathias Ackermann | Cornel Fraefel | Kurt Tobler

Allgemeine Virologie

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838545165
1. 2016

Details

Die Anzahl und Variabilität von Viren ist immens. Ihnen allen ist aber gemeinsam, dass sie zur Vermehrung auf eine lebende Zelle angewiesen sind. Viren haben deshalb effiziente Strategien entwickelt, die Zellhüllen zu überwinden und die Makromolekül-Synthese-Mechanismen im Zellinneren für die eigene Replikation zu beanspruchen. Gleichzeitig müssen sie die umfangreichen Abwehrmechanismen des Wirts so beeinflussen, dass der Replikationszyklus mit der Freisetzung von Virusnachkommen abgeschlossen werden kann. Die neusynthetisierten Viren können sich weiter im Wirt verbreiten und auf neue Wirte oder ganze Populationen übergreifen.

Die Allgemeine Virologie erläutert die verschiedenen Schritte im Replikationszyklus der Viren und zeigt die vielfältigen Interaktionen zwischen Virus und Wirt auf. Zudem werden Strategien für die Kontrolle von Virusinfektionen sowie für den Einsatz von Viren in der Molekularen Medizin diskutiert.
  • AllgemeineVirologie1
  • Inhaltsverzeichnis5
  • Vorwort8
  • 1 Einführung in die Virologie11
  • 1.1 Was sind Viren?12
  • 1.2 Etappen der Virusforschung17
  • 1.3 Der Infektionszyklus20
  • 1.4 Virus-Taxonomie26
  • 2 Der Aufbau von Viren33
  • 2.1 Die Aufklärung der Virus-Struktur33
  • 2.2 Die Größe von Viren36
  • 2.3 Virionkomponenten37
  • 3 Der Zelleintritt59
  • 3.1 Das Attachment60
  • 3.2 Zellrezeptoren62
  • 3.3 Der Zelleintritt65
  • 3.4 Der Transport von Virionen und Virusbestandteilen im Zytoplasma72
  • 3.5 Die Freisetzung der viralen Nukleinsäure72
  • 3.6 Der Import der viralen Nukleinsäure in den Zellkern78
  • 4 Nukleinsäuresynthese81
  • 4.1 Virale Genome81
  • 4.2 Virus und Wirt82
  • 4.3 RNA-Synthese bei DNA-Viren83
  • 4.4 DNA-Synthese bei DNA-Viren89
  • 4.5 RNA-Synthese bei RNA-Viren97
  • 4.6 Reverse Transkription108
  • 5 Vom Transkript zum Translatationsprodukt113
  • 5.1 Posttranskriptionelle Modifikationen113
  • 5.2 Translation122
  • 6 Zusammenbau von Viruspartikeln und Zellaustritt137
  • 6.1 Intrazelluläre Transportmechanismen für Virus-Assembly und -Egress137
  • 6.2 Der Zusammenbau der viralen Struktureinheiten145
  • 6.3 Die Verpackung des viralen Genoms146
  • 6.4 Zellaustritt und Reifung149
  • 7 Virus-Wirt Interaktion155
  • 7.1 Virus und Wirt155
  • 7.2 Der Eintritt156
  • 7.3 Die Ausbreitung162
  • 7.4 Der Tropismus164
  • 7.5 Konsequenzen einer Virusinfektion165
  • 7.6 Virale Abwehr gegen die Abwehr des Wirts166
  • 7.7 Infektionszyklen167
  • 7.8 Viren und Krebs172
  • 8 Interaktion Virus-Population181
  • 8.1 Übertragung von Wirt zu Wirt182
  • 8.2 Zoonosen187
  • 8.3 Interaktionen190
  • 8.4 Evolution195
  • 9 Zellabwehr und Wirtsabwehr207
  • 9.1 Physikalische und intrinsische Abwehrmechanismen207
  • 9.2 Die angeborene Immunantwort209
  • 9.3 Die erworbene Immunantwort222
  • 10 Antivirale Substanzen233
  • 10.1 Desinfektion234
  • 10.2 Substanzen zur Hemmung der Virusreplikation235
  • 10.3 Beispiele spezifischer Wirkmechanismen240
  • 11 Impfstoffe255
  • 11.1 Drei Gründe für den Einsatz von Impfstoffen255
  • 11.2 Virale Impfstoffe zur aktiven Immunisierung257
  • 11.3 Impfstoffe zur passiven Immunisierung267
  • 11.4 Tolerisierung270
  • 12 Virale Vektoren für die Gentherapie273
  • 12.1 Gentherapie273
  • 12.2 Virale Vektoren275
  • 13 Virusdiagnostik291
  • 13.1 Der Nachweis von Viren292
  • 13.2 Elektronenmikroskopie293
  • 13.3 Virustitration294
  • 13.4 Immunfluoreszenz296
  • 13.5 Enzyme Linked Immunosorbent Assay (ELISA)296
  • 13.6 Westernblot299
  • 13.7 Polymerasekettenreaktion (PCR)299
  • 13.8 Rolling Circle Amplification (RCA)304
  • 13.9 Serumneutralisationstest (SNT)304
  • 13.10 Hämagglutinationstest (HT) und Hämagglutinationshemmtest(HHT)307
  • 13.11 High-Throuput-Sequencing (HTS)307
  • 13.12 Detektion von unbekannten Viren309
  • 13.13 Statistik und Epidemiologie310
  • 13.14 Sensitivität und Spezifität312
  • Appendix313
  • Humanes Adeno-Virus 2 (HAdV-2)314
  • Herpes-Simplex-Virus Typ 1 (HSV-1)316
  • Papilloma-Virus318
  • Pox-Virus (Vaccinia-Virus (VACV))320
  • Hepadna-Virus (Hepatitis-B-Virus (HBV))322
  • Parvo-Virus (AdenoassoziiertesVirus 2(AAV2))324
  • Rhabdo-Virus (Tollwut-Virus)326
  • Orthomyxo-Virus (Influenza-A-Virus)328
  • Corona-Virus (Maus Hepatitis-Virus)330
  • Flavi-Virus332
  • Picorna-Virus (Polio-Virus)334
  • Retro-Virus (HIV)336
  • Reo-Virus (Rota-Virus)338
  • Zu den Autoren341
  • Register343