Product was successfully added to your shopping cart.
Katja Günther

Selbstcoaching in der Wissenschaft

Wie das Schreiben gelingt

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838553696
1. 2020

Details

Wie können Wissenschaftler*innen ihren Universitätsalltag verbessern?
Dieses Selbstcoaching-Buch lädt Wissenschaftler*innen ein, ihre Arbeits- und Schreibprozesse neu zu gestalten. Sie entdecken die Bedingungen ihrer Schreibproduktivität und überprüfen den eigenen Arbeitsalltag mithilfe von Coachingfragen. Im anforderungsreichen Forschungsalltag werden so mehr Lebensqualität und Freiräume gewonnen: für ein gutes und produktives Schreibleben.
  • CoverCover
  • Impressum4
  • Inhaltsverzeichnis5
  • Vorwort7
  • Selbstcoaching in der Wissenschaft – wie das Schreiben gelingt11
  • Nehmen Sie Ihr Arbeitsleben in die Hand11
  • Von Goethe lernen15
  • Vor dem Schreiben20
  • Konzentration einladen – Denken vertiefen21
  • Wie soll ich mich nur disziplinieren? – Freiheit durch Struktur25
  • Endlich taktlos – den eigenen Biorhythmus kennen30
  • Zurück auf Null! – große und kleine Zeitpläne32
  • Beim Schreiben38
  • Stresslust entdecken – Schreibzeitfenster planen38
  • Den Flow bezirzen – das Gehirn in Fluss bringen41
  • Assoziativ oder chronologisch: Welcher Schreibtyp sind Sie?44
  • Sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen – die fünf Schreibphasen46
  • Raushauen: erst rohtexten, später überarbeiten50
  • Zwischen dem Schreiben54
  • Ist das jetzt eine Pause oder nicht? Pausenexzellenz erlangen54
  • Schreibleben in Bewegung – den Körper fürs Schreiben nutzen56
  • Achtsamkeit und Schreiben – die innere Beobachterposition59
  • Nach dem Schreiben63
  • Was Sie anmacht – das eigene Belohnungssystem63
  • Stellung beziehen – die eigene Position65
  • Zutaten für Eustress – die innere Motivation68
  • Tun Sie Muße – frische Ideen, keine Ideen72
  • Hinter dem Schreiben75
  • Wissen, was zählt – tiefere Motive75
  • Was, wenn alles auffliegt? – Ihr innerer Hochstapler79
  • Der Feind weiß sowieso Bescheid – die Kritiker ins Boot holen83
  • Gut, wenn Sie Angst haben – Unsicherheit aushalten86
  • Um das Schreiben herum92
  • Grenzen setzen – nein sagen92
  • Konkurrenz ausschalten – co-kreativ arbeiten95
  • Wissenschaftliches Schreiben – mit Kind und Kegel100
  • Doktoreltern, fast wie Familie – den Kontext sehen103
  • Das Schreiben wirklich leben107
  • Grenzenloser Spaß? – unbekannte Räume107
  • Das Feuer am Leben erhalten – Ihre Kraftgrenzen110
  • Ihr perfekter Arbeitstag113
  • Das gute Leben und Arbeiten – wie es wirklich gelingt114
  • Und jetzt Ihr persönlicher Zauberzirkel...114
  • Anhang118
  • Checkliste für kleinste Veränderungsschritte118
  • Manifest fürs gute Schreiben120
  • Kollegiale Beratung126
  • Literatur zum Weiterlesen129
  • Über mich133