Product was successfully added to your shopping cart.
Perdita Rösch

Aby Warburg

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

EAN/ISBN
9783838533438
1. 2010

Details

Die Kunst-, Kultur- und Bildwissenschaften schreiben sich „Aby Warburg“ auf ihre Banner. Ohne sich um akademische Disziplinengrenzen zu kümmern, prägte er Begriffe und Konzepte von hoher Aktualität und großer intellektueller Anregungskraft.

Trotz seines gegenwärtigen Kultstatus werden Warburgs Schriften allerdings kaum gelesen. Perdita Rösch zeichnet daher anhand von Werkanalysen ein Portrait dieses Ausnahmewissenschaftlers und eröffnet damit Zugänge zu seinem Denken.
  • Aby Warburg1
  • Inhalt5
  • Vorbemerkung9
  • I. Einführung11
  • 1 Wer ist Aby Warburg? Eine Annäherung11
  • 2 Biographie, Zeit- und Kulturgeschichtliches15
  • 3 Warum Aby Warburg? Bedeutung, Verortung im heutigenwissenschaftlichen Kontext31
  • 4 Was gibt es von und zu Aby Warburg?37
  • II. Warburg im Spiegel seines Werks41
  • 1 Bewegtes Beiwerk/Pathosformel/Engramm41
  • 2 Bilderfahrzeuge und Schlagbilder53
  • 3 Bildkenntnis durch Kontextkenntnis65
  • 4 Der Denkraum der Besonnenheit77
  • 5 Mnemosyne95
  • 6 K.B.W.107
  • 7 Resümee117
  • III. Anhang125
  • Zeittafel125
  • Glossar wichtiger Begriffe & Personen129
  • Kommentierte Auswahlbibliographie139
  • Anmerkungen149
  • Sach-, Orts- und Personenregister153